Anna Seliger verlässt Partei

"Grüne sind zu neoliberal"

+
Anna Seliger verlässt die Grünen.

München - Anna Seliger (53), Gründerin des Kinderfestivals Lilalu, verlässt nach zehn Jahren Mitgliedschaft die Grünen. Ein Grund dafür sei die „kritiklose Zustimmung“ der Partei zum Fiskalpakt.

 Grund: „Die Grünen sind zu rechts und neoliberal geworden.“ Als Beispiele nennt sie die „kritiklose Zustimmung“ zum Fiskalpakt. Und die grüne Landespolitik nähere sich der CSU-Wählerschaft. Seliger: „Die erschreckende Gier vieler Grüner nach Mandaten steht im absoluten Widerspruch zu den Zielen und Idealen, die mir als Mensch und Pädagogin wichtig sind."

tz

auch interessant

Meistgelesen

Kommentare