Neuer Trend mit verrückten Zutaten

Irre Bier-Cocktails erobern München

+
Der "HB-Hugo" -  eine Mischung aus Weissbier, Holundersirup und Sekt.

München - Blue Curacao und Apfelsaft mit Weißbier: Immer mehr verrückte Bier-Cocktails erobern die Getränkekarten der Münchner Bars. Wir erklären den Trend, der eigentlich schon Tradition hat.

Blue Curacao und Apfelsaft mit Weißbier? Verrückt. Etwas gewöhnungsbedürftig klingt auch das Hazelbeer, gemixt mit Haselnusslikör, Cranberry-Saft und Weißbier. Für Puristen sind die neuen Rezepte natürlich nichts. Wirklich neu ist die aber Idee nicht, Bier mit anderen alkoholischen Getränken zu mischen.

Aphrodisiaka: Zutaten für eine heiße Liebesnacht

Aphrodisiaka: Zutaten für eine heiße Liebesnacht

"Bereits das Radler, bei dem Helles mit Zitronensprudel gemischt wird, ist eine Art Cocktail", sagt Anna Knorr, Inhaberin der Barschule München, zu unserem Portal. Sie findet: "Bier ist ein tolles Getränk und sehr vielseitig."

So werden in der Barschule bereits seit einigen Jahren Bier-Cocktails zubereitet und gelehrt. Im Vergleich zu den berühmt-berüchtigten Alkopops, die vornehmlich von weiblichen Teenagern konsumiert wurden, gibt es hier keine klare Zielgruppe. "Man kann die Bier-Cocktails keinem bestimmten Alter zuordnen", sagt die Fachfrau. "Sie werden von allen gern getrunken."

Allerdings müsse man als Barkeeper oft ein bisschen Überzeugungsarbeit leisten, gibt Knorr zu. Heißt: Viele mögen ihr Bier pur und ungemischt. Und: Viele Frauen mögen überhaupt kein Bier. Trotzdem: "Hinterher war bisher jeder begeistert", berichtet Knorr.

Dass es sich bei den Cocktails um reine Frauen-Getränke handelt, sei ein Gerücht, sagt die Inhaberin der Barschule: "Männer und Frauen sind gleichermaßen davon überzeugt."

Anna Knorrs aktueller Favorit ist der "HB-Hugo": "Als Alternative zum normalen Hugo wurde die Bier-Cocktail-Variante sehr gut angenommen."

Rezept: HB-Hugo

Zutaten:

- 1 cl Holundersirup

- 1 cl Limejuice

- Weißbier & Prosecco

- Minze

Zubereitung:

Holundersirup und Limejuice ins Glas geben, mit Prosecco und Weißbier auffüllen, als Garnitur ein Minzzweig.

Kleiner Tipp: am besten einen Löffel ins Glas stellen, dann Weißbier und Prosecco am Stiel entlanglaufen lassen. So läuft es nicht über.

sl

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare