Über 1000 lokale Unternehmen schon dabei

Karte: Diese Restaurants haben geöffnet - Sie können auch Ihr Lieblingslokal oder Unternehmen eintragen

Kein Ruhetag schreibt dieses Restaurant auf sein Schaufenster
+
Kein Ruhetag! Viele Restaurants haben offen und bieten Liefer- oder Abholservices an - damit das auch alle wissen: Hier unten eintragen!

München hält in der Corona-Krise zusammen: Trag hier dein Münchner Restaurant oder deinen Münchner Händler oder Dienstleister mit seinem Corona-Service ein.

  • Die Coronavirus-Krise in München ist hart für alle Gastro-Betriebe und Einzelhändler.
  • Viele Restaurants bieten trotz Corona ihren Service an - und viele wissen nichts davon.
  • Tragen Sie im folgenden Formular Ihr eigenes oder Ihr Lieblingsrestaurant sowie Ihren Einzelhändler-Corona-Service um die Ecke ein.
  • Alle Meldungen aktualisieren wir regelmäßig in einer Karte, die sie unter dem Formular finden.

München hält zusammen: Tragen Sie hier ihr Lieblingsrestaurant/lokales Unternehmen mit seinem Corona-Service ein

Sie können das Formular sowohl als Betreiber als auch als Kunde nutzen, der auf sein Lieblingslokal, seinen Lieblingseinzelhändler oder auf einen anderen gewerblichen Service in Zeiten der Corona-Krise hinweisen möchte, nutzen. Einfach dazu wenige Felder ausfüllen und auf Senden klicken. In Kürze generieren wir aus Ihren Einsendungen eine interaktive Karte mit allen Angeboten.

Wenn das Formular nicht korrekt lädt, klicken Sie hier.

Karte: Diese Restaurants in München haben trotz Corona offen

In dieser Karte finden Sie Restaurants, Bars oder andere Einzelhandel mit ihrem Corona-Service in München. Zoomen Sie in Ihre Nachbarschaft und klicken Sie auf die Pins, um sich Anbieter und Service anzeigen zu lassen.

Wollen Sie Ihr Unternehmen in der Karte hervorheben? Dann informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten:

Premium-Kunde werden

München hält in der Corona-Krise zusammen: Sie wollen Ihren Nachbarn helfen? Melden Sie sich hier an

München hält zusammen: Sie wollen Ihren Nachbarn in der Corona-Krise helfen? Beim Einkaufen, bei Technik-Problem,  als Ansprechpartner in Not und Einsamkeit? Geben Sie hier Ihre Daten an und bieten Sie schnell und unkompliziert Ihre Unterstützung in Ihrer Region an. Anhand einer Karte, die wir daraus in Kürze generieren werden, findet jeder Bedürftige sofort einen Helfer in seiner Nähe. Sie müssen nicht Ihre genaue Adresse angeben, ein ungefährer Ort verbunden mit der Angabe, in welchen Vierteln Sie unterstützen können, reicht völlig.

Wenn das Formular nicht korrekt lädt, klicken Sie hier.

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über unseren redaktionellen Service, der für Sie kostenlos und immer aktuell zur Verfügung steht.

Auch unser Partnerportal fupa.de hat eine Hilfsaktion initiiert: Amateurfußballer helfen in der Corona-Krise: Trage dich ein!

Coronavirus-Krise in München - wir berichten live

In unserem Live-Ticker zur Corona-Krise in München bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Tafeln in den Regionen: Wo Bedürftige in Zeiten von Corona noch Hilfe finden

Dramatisch steht es auch um die Tafeln in den Landkreisen, die Essen an bedürftige Personen austeilen. Nicht nur, dass diese häufig zur Risikogruppe gehören - auch die ständigen Hamsterkäufe führen dazu, dass nicht genug Lebensmittel für die Tafeln übrig bleiben.

Im Landkreis Bad-Tölz-Wolfratshausen gehen die Tafeln der jeweiligen Gemeinden recht unterschiedlich mit der Corona-Krise um. Manche schließen, manche nicht - hier finden Sie eine Übersicht.

Ebenso sieht es in den meisten anderen Regionen aus. Im Landkreis Freising beispielsweise schließt die Tafel in der Kreisstadt bis auf Weiteres - in Hallbergmoos bleibt sie jedoch vorerst bestehen. Ebenso wie die Tafel in Poing (Lkr. Ebersberg). Die Tafel in Dachau jedoch hat ebenfalls beschlossen, bis zur Abflachung der Krise auf eine Ausgabe an Bedürftige zu verzichten.

Coronavirus in Oberbayern: Bräustüberl Tegernsee schließt

Nicht nur die Skigebiete, auch die Gastro bei beliebten Ausflugszielen, beispielsweise das Bräustüberl am Tegernsee, muss schwere Entscheidungen treffen. Das Bräustüberl hat sich nun nach vollen Biergarten-Tagen zur Schließung entschlossen.

Auch in der Landeshauptstadt München müssen die Bürger mit zahlreichen Einschränkungen leben.

Coronavirus in Oberbayern: Kommunen im Landkreis München richten Teststationen ein

Die Kommunen im Landkreis München stemmen sich gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Sie richten Teststationen ein. Wer sich wo wie untersuchen lassen kann, erfahren Sie hier.

Coronavirus in Deutschland und seine Folgen - Wir berichten umfassend

Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Alles zum Thema Corona-Pandemie finden Sie immer aktuell in unserer Übersicht. Außerdem gibt‘s hier alle Fakten zum Virus sowie zum Stand der Dinge in Sachen Entwicklung eines Impfstoffes.

Aktuelle Maßnahmen von der Regierung im Freistaat Bayern lesen Sie in unserem News-Ticker zum Coronavirus in Bayern. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise ändern sich laufend. 

Auch interessant

Kommentare