„Wurde schnell ein Freundinnen-Ding“

Heiße Bilder: Münchner Radio-Moderatorin zeigt im Playboy ihre Reize

+
Bei Radio Energy ist Moderatorin Dani Heiß unter der Woche von 10 bis 15 Uhr zu hören.

Daniela Heiß lässt die Hüllen fallen. Bilder der Münchner Energy-Moderatorin sind in der März-Ausgabe des Playboy zu sehen.

München - Mit ihrer Stimme hat sie schon vielen Münchnern den Kopf verdreht, nun macht sich Energy-Moderatorin Daniela Heiß aus einem ganz anderen Grund bei der Hörerschaft beliebt. Gemeinsam mit vier Kolleginnen hat die 37-Jährige für die März-Ausgabe des Playboy posiert.

„Ich hatte vor ein paar Jahren schon mal das Angebot vom Playboy. Damals kam das für mich nicht in Frage“, erklärt Heiß gegenüber der Bild. Mittlerweile habe sie jedoch ein anderes Selbstwertgefühl und sehe viele Dinge wesentlich gelassener.

Video: Radio Energy-Moderatorin lässt die Hüllen fallen

München: Energy-Moderatorin posiert für Playboy

Die Atmosphäre beim Shooting im Dezember sei enorm entspannt gewesen, berichtet Heiß. „Ich kannte die anderen Mädels. Das war cool. Denn so wurde es sehr schnell ein Freundinnen-Ding“, erklärt die Münchnerin. Neben ihr standen die Energy-Moderatorinnen Elisa Rebellato (Region Stuttgart), Julia Rohrmoser (Hamburg), Janine Strehlau (Berlin) und Natali Juhasz (Sachsen) vor der Kamera.

Daniela Heiß posiert für die März-Ausgabe des Playboy.

Auch aus ihrem engsten Umfeld hat Heiß grünes Licht für die Aufnahmen erhalten. „Nachdem ich meine Familie und Freunde gefragt hatte und nur positive Rückmeldungen bekam, war es dann klar“, erklärt die 37-Jährige ihren Entschluss. 

Künftig will Heiß wieder im Radio für Furore sorgen. Auf Energy ist sie montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr zu hören. Am Wochenende moderiert Heiß die Chart-Show „Euro Hot 30“.

Weitere Bilder vom heißen Playboy-Shooting gibt´s hier.

Eine Radiomoderatorin aus Heidelberg hat sich ebenfalls ihrer Klamotten erledigt. Elisa Rebellato ist auch Dozentin* an einer Uni. 

lks

Lesen Sie auch:

„An die Menschen denkt keiner“: Schicksalsschlag für Münchner Fitness-Legende

Bergdoktor-Tochter (22) war schon mal im Playboy - Bikini-Clip sorgt für derbe Kommentare

*heidelberg24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Paar will sich in fremdem Auto vergnügen - dann folgt der Schock
Paar will sich in fremdem Auto vergnügen - dann folgt der Schock
Münchnerin nach Ausflug verschwunden - Spaziergänger macht traurige Entdeckung
Münchnerin nach Ausflug verschwunden - Spaziergänger macht traurige Entdeckung
München: Alfons Schuhbeck macht nach wenigen Monaten seinen Laden schon wieder dicht
München: Alfons Schuhbeck macht nach wenigen Monaten seinen Laden schon wieder dicht
Champions League in München? Stadt darf weiter vom zweiten „Finale dahoam“ träumen
Champions League in München? Stadt darf weiter vom zweiten „Finale dahoam“ träumen

Kommentare