1. tz
  2. München
  3. Stadt

Foto zeigt „gefährlichen Weg“ in München - und erfüllt viele Klischees

Erstellt:

Kommentare

Dieser „gefährliche Weg“ sorgte auf der Plattform Jodel für einige Lacher.
Dieser „gefährliche Weg“ sorgte auf der Plattform Jodel für einige Lacher. © Screenshot: Jodel

Ein Foto aus München soll einen „gefährlichen Weg“ zeigen. Schnell wird klar, dass der Netz-Fund nicht ganz ernst gemeint wird und lediglich ein bekanntes Klischee erfüllt.

München - Sie haften an so gut wie jedem Land dieser Welt: Klischees. So auch an Deutschland. Ob das „Handtuchbesetze“n von Poolliegen, die Socken in den Sandalen oder übermäßige Pünktlichkeit - die „typisch deutschen“-Verhaltensmuster sind wohl in so gut wie jedem Land bekannt. Ein ähnliches Klischee hielt jetzt ein Nutzer der beliebten Plattform „Jodel“ mit einem Schnappschuss fest: Die übermäßige Korrektheit der Deutschen. Das Bild ist aufgenommen in München, wo genau ist zwar unklar, dennoch amüsieren sich die Kommentatoren unterhalb des Fotos reichlich.

München: Foto zeigt „gefährlichen Weg“ - und erfüllt viele Klischees

Doch was ist zu sehen? Das Bild zeigt einen kleinen Abschnitt Grünfläche, vielleicht zwei Meter Länge Wiese. Darauf angebracht ein Schild, was sichtlich in die Jahre gekommen ist, mit der Aufschrift: „Privatweg! Begehen auf eigene Gefahr“. Der Urheber des Fotos, wie immer anonym auf Jodel, kommentiert das Foto mit den Worten: „Wird ein gefährlicher Weg, wünscht mir Glück“. Die freilich ironisch gemeinten Worte lösen in der Community den einen oder anderen Lacher aus.

(Unser München-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Isar-Metropole. Melden Sie sich hier an.)

So schreibt etwa einer: „Deutschland in a nutshell“. Ein weiterer kommentiert: „Steinig und schwer“. Doch auch Kommentare, die die Ironie des Fotos nicht ganz nachvollziehen können, geben ihren Beitrag ab. „Beim nächsten Eisregen denkst anders darüber“, meint etwa ein weiterer Kommentator. Wo genau das Bild aufgenommen wurde ist unklar. Sicher ist: Klischees, die sich im Alltag bestätigen, sorgen immer wieder für viel Spaß.

Auch interessant

Kommentare