100 Euro sparen

Hunde-Führerschein statt Hunde-Steuer

+
Teilnehmer der Ausbildung zum Hundeführerschein führen ihre Hunde an der Leine.

München - Hundehalter in München können sich künftig ein Jahr lang die Hunde-Steuer sparen - wenn sie einen Hunde-Führerschein machen.

Hundehalter können sich künftig für ein Jahr die Hundesteuer in Höhe von 100 Euro sparen, wenn sie einen Hundeführerschein erwerben, weil der selbst 100 Euro kostet. Der Stadtrat stimmte einem Antrag der Grünen zu. Außerdem für ein Jahr steuerfrei: Tierheim-Hunde.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare