Experte erklärt die Ursache

München von lautem Knall geweckt: Das steckt dahinter

München - Viele Münchner wurden am Samstag von einem ohrenbetäubenden Knall aus dem Schlaf gerissen. Es gibt eine wissenschaftliche Erklärung dafür.

Am Samstag riss um 0.45 Uhr ein ohrenbetäubender Knall viele Münchner aus dem Schlaf. „War das Donner oder geht der Krieg los?“, schrieb eine Twitter-Nutzerin.

Sebastian Schappert vom Deutschen Wetterdienst nennt einen Donnerschlag als Ursache: „Wenn die Gewitterzelle besonders nahe ist und sich gleichzeitig mehrere Blitze entladen, könnten mehrere Donner auch als ein langer, besonders heftiger Knall wahrgenommen werden.“

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

So will die Stadt das Feiervolk bremsen
So will die Stadt das Feiervolk bremsen
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag

Kommentare