Polizei rückte an

Großeinsatz in München: Zeuge beobachtet Mann mit Waffe - erste Hinweise gehen in andere Richtung

Pistole
+
In München hat ein Zeuge einen Mann mit einer Schusswaffe beobachtet.

Alarm auf der Leopoldstraße in München: Ein Zeuge meldete der Polizei, dass ein Mann einen anderen mit einer Schusswaffe bedrohe.

München - Wie die Polizei München mitteilt, verständigte der Zeuge am Donnerstag gegen 16.45 Uhr die Polizei. Er teilte mit, dass er auf der Leopoldstraße einen Mann gesehen habe, der einen anderen mit einer Schusswaffe bedroht.

München: Mann fuchtelt mit Waffe herum - Großeinsatz

Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an und fahndete nach den beiden Personen - ohne Erfolg. Auf der Leopoldstraße in München fanden die Polizisten allerdings Beweismittel, die auf eine Spielzeugwaffe hindeuten.

Mann mit Waffe in München gesehen: Polizei ermittelt

Dennoch hat das Kommissariat 24 die Ermittlungen übernommen. Zeugen mögen sich bitte bei der Polizei München unter 089/2910-0 melden.

Die Person mit der Waffe wird wie folgt beschrieben: ca. 175 cm groß, südeuropäisches Erscheinungsbild; bekleidet mit einem schwarzen Oberteil und Jeans.

Regelmäßig, kostenfrei und immer aktuell: Wir stellen Ihnen alle News und Geschichten aus München zusammen und liefern sie Ihnen frei Haus per Mail in unserem München-Newsletter. Melden Sie sich sofort an!

Auch interessant

Kommentare