Über 20.000 Sportler

München Marathon: Diese Straßen waren gesperrt

München - Rekord! Über 20.000 Läufer sind am Sonntag zum München Marathon gekommen - so viel wie noch nie. Schön für die Läufer - schlecht für Autofahrer: Etliche Straßen sind gesperrt - teils bis in den frühen Abend.

München läuft: So heißt es dieses Wochenende wieder in der Landeshauptstadt. Das Marathon-Wochenende beginnt traditionell am Freitag mit der Sportmesse in der Event-Arena im Olympia-Park. Am Samstag findet der Trachtenlauf statt. Am Sonntag startet der Marathon.

Startschuss fällt um 10 Uhr

Um 10 Uhr am Sonntag fiel der Startschuss zum Marathon und den deutschen Marathonmeisterschaften in der Ackermannstraße. Im dritten Startblock gehen auch die Staffelläufer von dort auf die Strecke. Um 10.40 Uhr waren die 10-km-Läufer dran und der Start zum Halbmarathon erfolgte um 14 Uhr in der Denninger Straße/Ecke Weltenburger Straße. Höhepunkt ist der Zieleinlauf durch das Marathontor ins Olympiastadion.

Mehr Infos zu Ablauf und Marathon-Wochenende gibt's hier.

Während der Veranstaltung wird es zwischen 9 Uhr und 17 Uhr in den Stadtteilen Schwabing, Oberföhring, Bogenhausen, Steinhausen, Baumkirchen, Haidhausen, Isarvorstadt und Lehel/Stadtmitte zu längeren Straßensperrungen und Umleitungen kommen.

Marathon ohne Vorjahressieger Schauer

Ohne Vorjahressieger Frank Schauer startet am Sonntag  die 29. Auflage des „München Marathons“. Zum dritten Mal werden dabei auch die deutschen Meister gekürt. Im Männerrennen gilt Tobias Schreindl von der LG Passau als einer der Topanwärter auf das Podest. Bei den Frauen wird Titelverteidigerin Silke Optekamp (PSV Grün-Weiß Kassel) favorisiert. Der Marathonlauf über die klassischen 42,195 Kilometer beginnt an der Ackermannstraße und findet sein Ziel im Münchner Olympiastadion. Auch in diesem Jahr erwarten die Veranstalter wieder rund 80 000 Menschen an der Strecke.

Diese Straßen sind betroffen.

Diese Straßen sind betroffen

Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer, diese Sperren zu beachten und den Veranstaltungsraum weiträumig zu umfahren. Alle Anwohner werden gebeten, ihre Autos nicht auf den gesperrten Straßen zu parken.

Empfohlen wird für den Marathon-Sonntag die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, insbesondere der U- und S-Bahnen. Zwischen 9 und 17 Uhr ist auch bei Bussen und Straßenbahnen mit Behinderungen zu rechnen.

Straßensperren im Einzelnen

Schwabing

gesperrt von 6 bis 17.10 Uhr:

- Ackermannstraße – Westseite (zwischen Spiridon-Louis-Ring und Schwere-Reiter-Straße)

gesperrt von 9.15 bis 17Uhr:

- Schwere-Reiter-Straße – Südseite (zwischen Ackermannstraße und Elisabethstraße)

- Schleißheimer Straße

- Elisabethstraße

- Elisabethplatz

- Franz-Joseph-Straße-

- Leopoldstraße

- Ludwigstraße

gesperrt von 10.45 bis 16.40 Uhr:

- Theresienstraße

- Arcisstraße

- Brienner Straße (zwischen Königsplatz und Barer Straße)

- Barer Straße

-  Karolinenplatz

-  Luisenstraße (zwischen Köngisplatz und Theresienstraße)

Stadtmitte

gesperrt von 10.45 bis 16.10 Uhr:

- Prälat-Zistl-Straße

- Rosental

- Oberanger

- Herzog-Wilhelm-Straße

- Sendlinger Straße

- Rosenstraße

- Marienplatz

- Dienerstraße

- Residenzstraße

- Odeonsplatz

Glockenbachviertel 

gesperrt von 10.40 bis 15.50 Uhr:

- Zweibrückenstraße

- Erhardtstraße

- Corneliusstraße

- Gärtnerplatz

Bogenhausen 

gesperrt von 9 bis 15:15 Uhr:

- Weltenburger Straße

- Denninger Straße (westlich der Weltenburger Straße)

Steinhausen, Baumkirchen

gesperrt von 10.20 bis 15.20 Uhr:

- Riedenburger Straße 

- Hohenlindener Straße

- Zamdorfer Straße

- Hultschiner Straße

- Baumkirchner Straße

- Neumarkter Straße

- Riedgaustraße

- Berg-am-Laim-Straße

Haidhausen 

gesperrt von 10.30 bis 15.40 Uhr:

- Friedenstraße

- Rosenheimer Straße

mm/tz/dpa

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare