Es kommt zu Verkehrsbehinderungen

München-Marathon: Streckenverlauf und Umleitungen

+

München - Vier verschiedene Strecken und über 20 000 Teilnehmer: Am Wochenende steigt der 30. München-Marathon. Eine Grafik zeigt, wo's für die Sportler langgeht.

Es ist das größte Laufspektakel Süddeutschlands. Rund 23 000 Läufer und Läuferinnen werden am kommenden Wochenende beim München-Marathon erwartet. Auftakt ist bereits am Freitag, 9. Oktober, mit Beginn der Startnummernausgabe sowie Eröffnung der Marathonmesse in der großen Olympiahalle. Am Samstag, 10. Oktober, startet um 10.30 Uhr der internationale Trachtenlauf. Der Startschuss zum großen Spektakel über die 42,195 Kilometer erfolgt schließlich am Sonntag, 11. Oktober, um 10 Uhr, Coubertinplatz. Nachmittags um 13.30 Uhr beginnt der Halbmarathon an der Denninger Straße. Die Streckenführung in grafischer Darstellung  gibt's HIER

Verkehrsbehinderungen

Während des Marathons und des Halbmarathons kommt es zwischen 9 und 17 Uhr in den Stadtteilen Schwabing, Maxvorstadt, Oberföhring, Bogenhausen, Steinhausen, Baumkirchen, Haidhausen, Isarvorstadt und Lehel/Stadtmitte zu längeren Straßensperrungen und Umleitungen.

Informationen für die Anwohner mit einer Grafik gibt's HIER.

Die Münchner Polizei  bittet alle Verkehrsteilnehmer, die Sperren zu beachten und den Veranstaltungsraum weiträumig zu umfahren. Alle Anwohner werden gebeten, ihre Autos nicht auf den gesperrten Straßen zu parken. Empfohlen wird für den Marathon-Sonntag die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, insbesondere der U- und S-Bahnen. Denn zwischen 9 und 17 Uhr ist auch bei Bussen und Straßenbahnen mit Behinderungen zu rechnen. Die Tramlinien 12, 16, 18, 19 und 37, der Ersatzbus 35 sowie die Buslinien 52, 53, 54, 55, 59, 62, 100, 132, 145, 146, 154, 155, 183, 184, 187, 188 und 190 werden umgeleitet bzw. unterbrochen. Die Umleitungen bzw. Unterbrechungen werden jeweils parallel zu den Straßensperrungen des Marathons durchgeführt.

Mehr zum 30. München Marathon gibt's HIER

Der nächste München-Marathon 2016 wird laut Sportreferat der Stadt München am 16. Oktober 2016 veranstaltet. 

js

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Münchner Hotelbesitzerin in der Türkei: „Die Krise macht uns kaputt“
Münchner Hotelbesitzerin in der Türkei: „Die Krise macht uns kaputt“
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag

Kommentare