Konkurrenz für IKEA?

Verblüffende Corona-Sichtung in U-Bahn: Münchnerin zieht alle Blicke auf sich - „Hat schon Style“

U-Bahn in München
+
Eine FFP2-Maske als Handtasche? Ein Schnappschuss aus München schlägt hohe Wellen.

Corona-Masken gehören lange schon fest zum Alltag. Doch was jüngst in der Münchner U-Bahn entdeckt wurde, dürfte ein absolutes Novum sein.

München - Sie gehört mittlerweile fest dazu: Die Corona-Maske. In München darf seit geraumer Zeit wieder auf einfache OP-Masken umgestiegen werden, dennoch finden sich an jeder Ecke weiterhin die „guten, alten“ FFP2-Schutzmasken. Ob aus Bequemlichkeit oder Verantwortungsbewusstsein - dahingestellt. Ein Schnappschuss aus einer Münchner U-Bahn zeigt jetzt jedoch eine Mode-Neuheit, die es wohl in dieser Form noch nicht allzu oft gibt.

München: U-Bahn-Schnappschuss schlägt hohe Wellen - „Hat schon Style“

Doch was ist zu sehen? Das Bild, das auf der Plattform „Jodel“ hochgeladen wurde, zeigt eine U-Bahn in München. Zu erkennen sind zwei Damen, lediglich die Köpfe sind abgeschnitten. Doch das macht nichts, denn schnell bemerkt man, um was es hier eigentlich geht. Eine der Damen (links) trägt eine Handtasche, die die Form einer FFP2-Maske hat. „Hat schon Style so ne‘ Maskentasche“ kommentiert der anonyme Fotograf das Bild, das auf der Plattform für jede Menge Resonanz sorgt.

Übrigens: Unser München-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus der Isar-Metropole – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus München.

Eine FFP2-Maske als Handtasche? Ein Schnappschuss aus München schlägt hohe Wellen.

U-Bahn-Foto aus München: „Ob die jetzt die IKEA-Taschen ablösen?“

Die meisten Kommentatoren unterhalb des Bilds feiern die Tasche, die keiner vorher gekannt hatte. „Ob die jetzt die IKEA-Taschen ablösen“, fragt sich etwa eine Person. Ein anderer sieht gar eine Geschäftsidee dahinter: „Jetzt noch Louis Vuitton drauf und zack, schon kannst 5000 € mehr verlangen.“ Doch die meisten finden das Bild einfach nur lustig. „Echt witzig“, oder „Hat was“ sind nur zwei von vielen Beispielen, die in den Kommentaren zu finden sind. Woher die Masken-Tasche stammt, ist indes nicht bekannt. So oder so: Für Lacher hat sie allemal gesorgt.

Auch interessant

Kommentare