1. tz
  2. München
  3. Stadt

Wo in München die Massen strömen

Erstellt:

Kommentare

null
Ist schon Wochenende? Nein, die Menschenmassen sind in Münchens Shoppingstraßen normal – vor allem in der Innenstadt wird es proppenvoll © Oliver Bodmer

München - Der Wochentag: völlig egal. Denn unsere Innenstadt ist immer proppenvoll. Das geht aus einer Untersuchung des Immobilienverband Deutschlands hervor.

Wie voll genau, das hat der Immobilienverband Deutschland (IVD) in München nun genau untersucht – und im Stadtkern jeden einzelnen Schnäppchenjäger und Trendsetter gezählt. Die tz erklärt, wo bei uns die Massen strömen:

Durchschnittlich 7426 Menschen schlendern durch die Kaufinger Straße – innerhalb von nur einer Stunde. „Die Fußgängerzone ist die Visitenkarte der Weltstadt München“, so Bernd Ohlmann vom Handelsverband Bayern. „Die sehr hohe Laufkundschaft erklärt sich auch aus dem hervorragenden Branchenmix.“

Hier gibt es alle wichtigen Filial-Ketten, dazu die Flaggschiffe Kaufhof, Oberpollinger, Karstadt oder Ludwig Beck – und hier sammeln sich international beliebte Marken wie Lodenfrey oder Hirmer. Klar, dass sich das auf die Ladenpreise niederschlägt: 410 Euro Miete pro Quadratmeter fallen für kleinere Läden (bis 80qm) an, größere kosten 320 Euro pro Quadratmeter. „Die Preise sind stabil“, sagt Prof. Stefan Kippes vom IVD.

München, seine Straßen und ihre Namen

München, seine Straßen und ihre Namen

Interessant: Auch der Stachus und der Beginn des Tals profitieren noch deutlich von der Attraktivität der Fußgängerzone (6541 bzw. 5302 Menschen pro Stunde), die quer verlaufenden Theatiner- oder Dienerstraße haben nur noch etwa die Hälfte an Besuchern – ebenso wie bei der quer zur Fußgängerzone verlaufenden Sendlinger Straße sind es rund 3000.

„Was München im Handel einzigartig macht, sind die vielen Stadtteilzentren“, sagt Ohlmann. Beispiel: In der Hohenzollernstraße sind immer noch 715 Menschen pro Stunde. „Diese Einkaufsstraßen konkurrieren nicht mit der City, sie ergänzen und entzerren sie.“ Sonst gäbe es bald Shopping-Stau!

Proppenvolle Innenstadt

Mess-OrtDurchschnitt pro Stunde
1Kaufingerstraße 17426
2Stachus6541
3Tal 105302
4Rosenstraße 1-55056
5Weinstraße4859
6Dienerstraße3587
7Residenzstraße 22995
8Sendlingerstraße2964
9Theatinerstraße2953
10Tal 332292
11Maximilian-/Alfons-Goppel-Str.1205
12Hohenzollernstraße 21715

Andreas Thieme

Auch interessant

Kommentare

Mehr zum Thema