Sperrung in südlicher Richtung

Vollsperrung am Mittleren Ring legt Verkehr zeitweise komplett lahm - Münchner Polizei gibt Entwarnung

In München kam es zu einer Sperrung des Mittleren Rings.
+
In München kam es zu einer Sperrung des Mittleren Rings.

In München kam es zu einer längeren Sperrung des Trappentreu-Tunnels auf dem Mittleren Ring in südlicher Richtung. Ein LKW war zum Stehen gekommen.

Update vom 18. Januar, 14.53 Uhr: Die Vollsperrung am Trappentreu-Tunnel ist wieder aufgehoben. Der Verkehr fließt wieder ohne Einschränkungen. Das bestätigte soeben die Polizei München gegenüber unserer Redaktion. Der Stau hat sich langsam in Wohlgefallen aufgelöst.

München: Vollsperrung am Mittleren Ring - Chaotische Lage an Donnersbergerbrücke

Update vom 18. Januar, 13.16 Uhr: Noch immer ist die Lage rund um die Donnersbergerbrücke in südlicher Richtung chaotisch. Wie ein Leser gegenüber unserer Redaktion bestätigt, finden im Augenblick Aufräumarbeiten am Eingang des Trappentreu-Tunnels statt. Der gesamte Tunnel in südlicher Richtung ist weiterhin vollgesperrt. Im Augenblick wird der Verkehr abwärts der Donnersbergerbrücke in Richtung Landsbergerstraße umgeleitet. Deshalb staut es sich im Augenblick bis weit auf die Landshuter Allee. Wie lange die Sperrung noch andauert, ist im Augenblick nicht klar Es wird empfohlen, die Gegend weiträumig zu umfahren.

Update vom 18. Januar, 12.23 Uhr: Nach aktuellen Verkehrsmeldungen des Bayerischen Rundfunk staut es sich momentan bis zur Dachauerstraße.

Update vom 18. Januar, 11.55 Uhr: Die Münchner Feuerwehr bestätigt gegenüber unserer Redaktion, dass es aktuell ab der Donnersbergerbrücke zu Arbeiten kommt. Ein LKW war dort zum Stehen gekommen. Die Einsatzkräfte kümmern sich um Aufräumarbeiten am Einsatzort, die Polizei kümmere sich um die Sperrung auf dem Mittleren Ring im gesamten Trappentreu-Tunnel. Sobald weitere Informationen vorliegen, informieren wir Sie hier.

Erstmeldung vom 18. Januar 2021

München - Derzeit kommt es ab der Donnersbergerbrücke in südlicher Richtung zu einer Vollsperrung Trappentreu-Tunnels in München*. Das bestätigte die Polizei* auf Anfrage unserer Redaktion. Ein LKW war zum Stehen gekommen, die Arbeiten halten derzeit an. Im Moment ist auch die Feuerwehr am Einsatzort tätig.

München: Vollsperrung am Mittleren Ring - ab der Donnersbergerbrücke geht nichts mehr

Aktuell wisse man demnach nicht, wie lange die Arbeiten anhalten werden. Man rechne jedoch damit, dass die Sperrung gegen Mittag wieder aufgehoben werden könne. *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare