Neue Wegweiser in den U-Bahnhöfen

+
Die MVG hat den Goetheplatz und drei weitere Stationen schon umgerüstet.

Den richtigen Ausgang aus einem U-Bahnhof zu finden, ist nicht immer ganz einfach – besonders dann, wenn die Station vier, fünf oder noch mehr Ausgänge hat.

Die gute Nachricht: Das wird künftig einfacher, denn alle hundert Bahnhöfe bekommen neue Wegweiser. Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat bereits vier Stationen umgerüstet: Jedem einzelnen Ausgang wird ein Buchstaben zugeordnet, der auch auf dem Umgebungsplan abgedruckt ist. Jetzt muss der Fahrgast nur noch dem jeweiligen Buchstaben folgen, um den richtigen Weg zu finden.

Das umständliche Kopfverrenken und Hin-und-Her-Schauen am Bahngleis fällt ab sofort in den Stationen Implerstraße, Goetheplatz, Moosacher St.-Martins-Platz und Moosach weg. Scheidplatz und Josephsplatz kommen im Januar dran. Die übrigen sollen laut MVG nach und nach folgen.

Münchens schönste U-Bahnhöfe

Münchens schönste U-Bahnhöfe

Der Fahrgastverband Aktion Münchner Fahrgäste hat die einfacheren Pläne nach eigenen Angaben schon lange gefordert und lobt jetzt die Umsetzung. Sowohl für Touristen als auch Ortskundige seien die neuen Schilder eine wesentliche Verbesserung. „Wenn ich weiß, mein Hotel ist bei Ausgang K, muss ich nur dem Buchstaben folgen, und schwupps bin ich da“, sagt Andreas Nagel vom Fahrgastverband. „In Peking und Paris gibt es diese Wegweiser schon lange.“

Die Kosten für die Schilder seien überschaubar, die restlichen Bahnhöfe solle die MVG darum schnell umrüsten. Zusätzlich bekommen die Umgebungspläne interessante Informationen über den Architekten des jeweiligen Bahnhofs sowie historische Daten – und das in einer laut MVG übersichtlicheren Gestaltung zur besseren Lesbarkeit. Mit einem anderen Vorschlag beißt die Aktion Münchner Fahrgäste bei der MVG weiter auf Granit: Die U-Bahnhöfe sollen auch an der Oberfläche ein Namensschild bekommen. „Das ist teurer und wurde schon mehrfach abgelehnt.“

SW

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare