Beamte bitten um Hinweise

Mysteriöser Fall in München: Taxifahrer findet blutüberströmten Mann - Erste Vermutungen der Polizei

München/Obergiesing: Im Bereich der Weißenseestraße fand ein Taxifahrer einen unbekannter Mann schwerverletzt auf dem Gehweg. (Screenshot)
+
München/Obergiesing: Im Bereich der Weißenseestraße fand ein Taxifahrer einen unbekannter Mann schwerverletzt auf dem Gehweg. (Screenshot)

In der Nacht auf Samstag findet ein Taxifahrer in München einen blutüberströmten Mann am Straßenrand. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise zum Verletzten.

München - Es ist nachts, kurz nach 3 Uhr am Samstag. Ein Taxifahrer ist im Bereich der Weißenseestraße in Obergiesing* unterwegs. Plötzlich sieht der 53-Jährige auf dem Gehweg einen Mann sitzen. Regungslos. Als sich der Taxler dem Mann näher – der Schock: Der Unbekannte ist blutüberströmt, nicht ansprechbar und hat mehrere sichtbare Verletzungen an Kopf und im Gesicht. Sofort alarmiert der Taxifahrer den Rettungsdienst. Dessen Mitarbeiter rufen auch sofort die Polizei.

München: Schwerverletzter Mann liegt in Obergiesing am Straßenrand - Was ist passiert?

Was ist passiert? Diese Frage stellen sich nun die Beamten. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, er hatte keinen Ausweis bei sich. Da seine Verletzungen so schwer waren, musste er sofort notoperiert werden.

In Lebensgefahr schwebte er laut Polizei* aber nicht. Aber Vernehmen konnten die Polizisten ihn bisher eben auch noch nicht. Sie vermuten, dass er Europäer ist und zwischen 25 und 35 Jahren alt.

Blutüberströmter Mann in München gefunden: Polizei hat erste Vermutungen

Eines scheint nach ersten Ermittlungen der Fahnder aber klar: Die Verletzungen passen nicht zu einem womöglich selbstverschuldeten Sturz oder einem Verkehrsunfall. Wahrscheinlich ist eher, dass der Unbekannte in München* angegriffen worden ist.

Die Polizei (Telefon 089/29 100) sucht nun Zeugen, die helfen können, zu klären, was mit dem Verletzten geschehen ist. (pp) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare