Vor 40 Jahren war hier die größte Baustelle Europas

+
So sah es auf dem Oberwiesenfeld im Jahr 1970 aus.

München - Was war das für ein Gewerkel! München hantiert für Olympia – die Stadt auf dem Weg zur Herrin der Ringe! Vor genau 40 Jahren war München die größte Baustelle der Welt. Ein Rückblick!

 Wer älteren Semesters ist, der weiß: Die Bauarbeiten waren schon so in Fleisch und Blut übergegangen, dass man sich von manchen Behelfsbrücken wie der am Stachus gar nicht mehr trennen wollte.

Einer, der sich noch genau erinnert, ist unser Fotograf Heinz Gebhardt. Als 23-Jähriger fotografierte er die Baustellen durch. Wir blicken mit seinen Bildern zurück auf die Zeit, als München zur Olympiastadt wurde. Zum Erinnern oder Entdecken. Viel Spaß!

Für Olympia: Anfang der 70er war hier die größte Baustelle Europas

Auch interessant

Meistgelesen

U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
Münchnerin (20) belästigt, begrapscht und beklaut
Münchnerin (20) belästigt, begrapscht und beklaut
Nach Hunde-Attacke: Jetzt spricht die Mutter von Isabelle (6)
Nach Hunde-Attacke: Jetzt spricht die Mutter von Isabelle (6)
Ex-Tramfahrer packt aus: Münchner Fahrgäste sind verwöhnt
Ex-Tramfahrer packt aus: Münchner Fahrgäste sind verwöhnt

Kommentare