1. tz
  2. München
  3. Stadt

Oberbayer schafft Treppen-Weltrekord im Olympiaturm - und das sogar mit einer besonderen Ausnahme

Erstellt:

Von: Franziska Konrad

Kommentare

Olympiaturm in München
Im Treppenhaus des Olympiaturms hat ein Läufer einen inoffiziellen Rekord aufgestellt. © Martin Hangen/imago images

24 Stunden Treppenlaufen - mit 17.200 Höhenmetern: Das ist Carsten Neder im Olympiaturm in München gelungen. Eine Besonderheit gab es noch dazu.

München - Es ist ihm gelungen: Carsten Neder aus Weßling (Landkreis Starnberg) hat am Wochenende einen inoffiziellen Rekord im Olympiaturm aufgestellt. Genauer: im über 24 Stunden Treppen laufen. Insgesamt 17.200 Höhenmeter legte der 45-Jährige beim Hinauf-und Hinunterlaufen des 291 Meter hohen Treppenhauses zurück. Besonderheit dabei: Er lief die insgesamt 87.720 Stufen rückwärts.

München: Mann stellt Rekord im Olympiaturm auf - 24 Stunden Treppenlaufen

Mit seinem Rekordversuch startete der Grafiker am Freitag, 10. Dezember, um 18 Uhr. Die 1020 Stufen bis zum Ende des Treppenhauses auf 200 Meter Höhe lief er bis um 18 Uhr am Samstag insgesamt 43-Mal aufwärts und 43-mal abwärts. Für jede gestiegene Treppenstufe zahlten Sponsoren der Aktion 10 Cent zugunsten der Initiative Krebskranke Kinder und des Vereins Condrobs, somit insgesamt 8772 Euro.

Olympiaturm: Läufer bemüht sich bisher vergeblich um Eintrag ins „Guiness Buch der Weltrekorde“

Der Lauftrainer und Ultratrailläufer hofft nun auch auf eine offizielle Anerkennung seines Laufs. Bereits Monate vor seinem Marathon hatte er sich vergeblich um einen Kontakt zu den Verantwortlichen des „Guiness Buch der Weltrekorde“ bemüht.

Diese führen als Rekordhalter im 24-Stunden-Treppenlauf den Schweizer Kurt Hess, der im Oktober 2007 im 45 Meter hohen Esterli-Turm in Lenzburg im Kanton Aargau 18.585 Höhenmeter zurücklegte - allerdings vorwärts.

Noch mehr Nachrichten aus München lesen Sie hier. Unser München-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Isar-Metropole. Melden Sie sich hier an. *tz.de/muenchen ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA (SID/kof)

Auch interessant

Kommentare