Liste der Veranstaltungen

Das alles hat uns München am Wochenende zu bieten

+
Foto des Holi Festivals im vergangenen Jahr. 

Falls Sie am Wochenende in München sind und nicht wissen, was Sie machen sollen: Wir helfen Ihnen. Das ist die Liste der viel versprechenden Veranstaltungen in unserer Stadt. 

Hans-Sachs-Fest

An diesem Samstag verwandelt sich die Hans-Sachs-Straße im Glockenbachviertel wieder zu einer Open-Air-Partymeile mit viel Musik und bunten Gästen. Bereits seit 1991 existiert das bekannte Straßenfest der Schwulen- und Lesbenszene Münchens. Damaliger Anlass: der 5. Geburtstag des Münchner schwulen Kommunikations- und Kulturzentrums Sub. Seitdem findet das Hans-Sachs-Straßenfest immer am Samstag nach Mariä Himmelfahrt statt und ist längst zu einer beliebten Institution bei den Münchnern geworden. Jährlich zieht es rund 10.000 Besucher an und ist damit nach dem Christopher Street Day das größte Event in der Münchner Gay-Szene. Beginn ist um 13 Uhr. Die Veranstalter raten, ohne Fahrräder, Kinderwagen und Hunde zu kommen. Das gesamte Programm: www.hans-sachs-strassenfest.de.

Boulder Worldcup

Ganz im Zeichen des Kletterns steht an diesem Freitag und Samstag wieder die Olympiahalle. Hier findet auch in diesem Jahr das Finale des Boulder Worldcups statt. Zwei Tage voller Kletteraction auf höchster Schwierigkeitsstufe warten auf die Athleten, bis dann die Weltcup-Gesamtsieger im Bouldern feststehen. Seit sieben Jahren steigt der Boulder Worldcup nun bereits in München. Los geht es an diesem Freitag schon um 8 Uhr mit der Qualifikation der Herren, um 16.30 Uhr folgen die Damen. Hier ist der Eintritt frei. Der Samstag startet um 10 Uhr mit den beiden Halbfinales der Herren und Damen, gefolgt von dem zusätzlichen Halbfinale der Europameisterschaft. Das Finale der Damen startet dann um 18 Uhr und das der Herren um 20 Uhr. Tickets kosten 12,60 Euro (Rollstuhlfahrer 7 Euro) und sind über München Ticket erhältlich.

Bluesfest amRotkreuzplatz

Seit mehr als 25 Jahren findet das alljährliche Bluesfestival am Rotkreuzplatz in Neuhausen statt. Am Sonntag ist es wieder so weit: Von 14 bis 22 Uhr ertönt Blues vom Feinsten – und das kostenlos. Mit von der Partie sind die Hee Haw Pickin’ Band (14 Uhr), Ni Sala (16 Uhr), The Charles (17.30 Uhr) und Marc Dorendorf plays The Blues (19 Uhr). Neben Blues-Musik gibt es kühle Getränke und Schmankerl wie Steckerlfisch oder Burger. Der Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist Sonntag, 27. August.

Holi Festival

Blau, Grün, Gelb, Pink: Am Samstag wird es bunt auf dem Messegelände in Riem. Ab 12 Uhr findet hier wieder das „Holi Festival of Colours“ statt. Im leuchtenden Farbenmeer wird zu Musik von Die Atzen und Top-DJs wie Honka, DJ Easy oder Izzy Trixx gefeiert. Das Farbpulver, das entweder als Paket zusammen mit den Tickets oder auf dem Gelände für zwei Euro pro Beutel erworben werden kann, wird ab 15 Uhr zu jeder vollen Stunde geworfen. Der letzte Farbwurf findet um 21.50 Uhr statt, um 22 Uhr ist das Festival zu Ende. Das Standardticket kostet 19,99 Euro und ist im Internet unter www.holifestival.com erhältlich.

impark

Endspurt beim Sommerfestival im Olympiapark. Noch bis Sonntag, 27. August, findet das Festival mit Programm für die ganze Familie statt. In der Budenstraße gibt es Dosenwerfen, Autoscooter, Karussells und als Höhpunkt das 55 Meter hohe Riesenrad, das einen Blick über den Olympiapark und den Münchner Norden ermöglicht. Wasserratten kommen beim Wakeboarding und Stand Up Paddling (SUP) auf dem Olympiasee auf ihre Kosten. Kulinarisches aus der ganzen Welt bietet die Feinschmeckergasse. Das Festival ist täglich von 12 bis 22 Uhr geöffnet. Im Theatron finden täglich ab 19 Uhr kostenlose Konzerte statt. Das Programm gibt es unter www.theatron.net.

Bike & Style

Wer es bisher nicht zum Flughafen zur Bike&Style geschafft hat, hat an diesem Wochenende die letzte Chance. Noch bis Sonntag ist der Flughafen das Mekka der internationalen Mountainbike-Szene und bietet täglich von 10 bis 20 Uhr ein abwechslungsreiches Programm rund ums Fahrrad. Jeden Freitag um 19 Uhr und Sonntagnachmittag um 16 Uhr zeigen internationale Bike-Stars Stunts und Tricks. Wer selbst sein Können testen will, kann dies bei zahlreichen Workshops. Anmeldung unter www.munich-airport.de.

Freiluftkino

Kino am Olympiasee
• Freitag:
„Die Erfindung der Wahrheit“

• Samstag: „Ich – Einfach unverbesserlich 3“

Sonntag: „Baywatch“ (OV)

Einlass und Biergarten ab 19 Uhr, Vorstellungsbeginn ab 21.15 Uhr; Wo? Eingang direkt am Olympiaturm.

Kino, Mond und Sterne

Freitag: „American Honey“

Samstag: „Eine unerhörte Frau“

Sonntag: „Plötzlich Papa“

Einlass ab 19.30 Uhr, Filmstart gegen 21 Uhr. Wo? Seebühne im Westpark.

Freiluftkino im Viehhof
Freitag
2. Nouvague Surf- Filmnacht: „La Primera Ola“ (OmU)

Samstag: „Willkommen bei den Hartmanns“

Sonntag: „Blumentopf 1992-2016“

Einlass 20.30 Uhr, Start 21.45 Uhr. Wo? Tumblingerstraße 29. 

Darum sollte jeder Münchner unsere Stadtviertel-Seiten auf Facebook kennen 

Welches ist Ihr Münchner Viertel? Sendling? Ramersdorf? Moosach? Das Westend? Wir haben Facebook-Seiten gegründet, auf denen wir alles Wichtige, Aufregende und Schöne und Ihre Liebe zu diesem einen Viertel mit Ihnen teilen. Hier entlang zur Liste.

Von Lisa-Marie Birnbeck

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm

Kommentare