Ärgerlich für Pendler

Bauarbeiten an Tegernseer Landstraße: Mit diesen Behinderungen muss man rechnen

+
Bauarbeiten an Tegernseer Landstraße: Mit diesen Behinderungen muss man rechnen.

Das Baureferat saniert die Fahrbahnen in der Tegernseer Landstraße zwischen dem Candidtunnel und dem McGraw-Graben. Der Verkehr ist erheblich betroffen.

München - Um die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten, würden die Arbeiten im Wesentlichen an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden sowie während der verkehrsarmen Nachtstunden in mehreren Phasen durchgeführt, teilte das Referat gestern mit.

Lesen Sie zudem auch: Miet-Wut in München! So watscht Ude Ministerpräsident Söder ab

Im ersten Schritt wird der Fahrbahnbelag laut Baureferat abgefräst und die Betontragschicht instandgesetzt. Anschließend wird die Binderschicht eingebaut. Im letzten Schritt wird die Deckschicht und die neue Fahrbahnmarkierung hergestellt.

Rechte Fahrbahnspur bleibt immer durchgehend gesperrt

An den Wochenenden 10. bis 13. August, 17. bis 20. August und 24. bis 27. August wird jeweils von Freitag, 20 Uhr bis Montag, 5 Uhr durchgehend gearbeitet. In dieser Zeit steht dem Verkehr pro Richtung nur jeweils eine Fahrspur im Zuge des Mittleren Rings zur Verfügung. Von den Ein- und Ausfahrten bleiben die Ringfahrspuren, jedoch ohne Verflechtungsbereiche, erreichbar. 

Vielleicht interessiert Sie auch das: Blaulicht, Notarzt, Aufregung: Das war Mittwochmittag auf dem Marienplatz los

Während der Woche werden Randsteinkorrekturen und Arbeiten an der Straßenentwässerung durchgeführt. Dafür bleibt während der gesamten Bauzeit die jeweils rechte Fahrspur gesperrt. Diese Verkehrsführung ist laut Stadt mit Kreisverwaltungsreferat und Polizei abgestimmt und soll ermöglichen, die gravierendsten Einschränkungen auf die Wochenenden zu beschränken. Sollten die Arbeiten wetterbedingt nicht durchgeführt werden können, verschieben sie sich auf das jeweils folgende Wochenende.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Wirt sperrt Gäste aus - Dieser Zettel an der Tür macht die Moosacher grantig
Wirt sperrt Gäste aus - Dieser Zettel an der Tür macht die Moosacher grantig
Party-Ärger an der Isar: Anwohner dokumentiert seine schlaflose Nacht
Party-Ärger an der Isar: Anwohner dokumentiert seine schlaflose Nacht
Schlägerei im Burger King: Männer attackieren Frau (25), doch die weiß sich zu wehren
Schlägerei im Burger King: Männer attackieren Frau (25), doch die weiß sich zu wehren
Paket-Ärger in München: Kunden sauer - jetzt packt ein Fahrer aus
Paket-Ärger in München: Kunden sauer - jetzt packt ein Fahrer aus

Kommentare