So wird das Baustellen-Jahr in München

+
Münchner Verkehrsteilnehmer müssen sich auch in diesem Jahr auf zahlreiche Baustellen gefasst machen.

München - Achtung, Baustelle! Die Stadtwerke (SWM) investieren heuer wieder kräftig in die Infrastruktur der Stadt - und das werden auch die Autofahrer zu spüren bekommen...

Über 200 Millionen Euro fließen ins Fernwärmenetz, weitere 250 Millionen Euro lassen sich die SWM und ihre Telekommunikationstochter M-net den Ausbau des Glasfasernetzes kosten.

Das heißt aber auch, dass Anwohner und Autofahrer wieder mit Behinderungen rechnen müssen. Betroffen ist vor allem München-West, wo von der Laimer Unterführung über Pasing, Westkreuz und Neu-Aubing bis nach Freiham mehr als 100 Kilometer Fernwärmeleitungen verlegt werden.

Luise-Kiesselbach-Platz: Aktuelle Bilder von der Tunnelbaustelle

Luise-Kiesselbach-Platz: Bilder von der Tunnelbaustelle

Und: Rund 7600 Gebäude sollen Daten-Autobahnen aus Glasfaser erhalten - etwa in Gern-West, TU-Viertel, Klinkviertel, Bogenhausen-Süd, Au-Nord, Obergiesing-West, Sendling und Harlaching-Ost.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare