30 Kilo FC Bayern: Chronik bei der Handwerksmesse

+
Die Vereinschronik übergab der Vorstandsvorsitzende der FC Bayern AG, Karl-Heinz Rummenigge (r), im November an den Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek, Rolf Griebel. Das limitierte, handgefertigte Werk kann jetzt auch auf der Internationalen Handwerksmesse bestaunt werden.

München - Pünktlich zum 7:0-Sieg in der Champions League gegen den FC Basel ist die größte Chronik des FC Bayern erstmals öffentlich zu sehen.

Auf der Internationalen Handwerksmesse in München stellt die Leipziger Buchmanufaktur Müller das Schwergewicht vor. Das Werk, das die mehr als 100 Jahre lange Historie des Clubs zeigt, wiegt fast 30 Kilo, ist 70 Zentimeter hoch, 50 Zentimeter breit und auf 4111 Exemplare limitiert. „Das ist mit Abstand das größte Sportbuch, das je gebunden wurde“, sagte Geschäftsführer Robert Müller am Mittwoch. Trotz des stolzen Preises von 2999 Euro seien schon weit über 1000 der handgemachten Chroniken verkauft worden. Die 552 großformatigen Seiten zeigen bedeutsame Vereins-Dokumente der vergangenen Jahrzehnte - der Sieg gegen Basel wird aber wohl erst in die nächste Chronik eingehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht

Kommentare