Millionengewinn: Münchner knacken Lotto-Jackpot

München - Ein Münchner Rentner und sein Spezl haben am Samstag den Jackpot geknackt: Sie gewannen über 2,9 Millionen Euro bei Lotto 6 aus 49! Was der Glückspilz mit dem Geld anstellen will:

Die Ziehung hatte der Rentner live vor dem Fernseher mitverfolgt und die Gewinnzahlen notiert. Sie kamen ihm sofort bekannt vor. Aber erst, als er beim Sonntagsfrühstück die Zahlen  mit seiner Spielquittung verglich, kam die dicke Überraschung: „Ich hab gedacht: Ja Himmel, das gibt’s doch gar nicht!“, erzählte der Glückspilz gegenüber Lotto Bayern.

Welche Lottomuster Sie nie tippen sollten

foto

Jeder der beiden Gewinner, die seit 25 Jahren zusammen spielen, ist jetzt um genau 1 472 229,25 Euro reicher. Der Rentner bleibt trotz des Millionengewinns bescheiden: „Ich kaufe mir von dem Geld ein paar Kleinigkeiten und bringe meinen Kleiderschrank auf -Vordermann.“ Und beide wollen auch weiterhin regelmäßig tippen.

tz

Rubriklistenbild: © Lottodpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare