Aumüller versteht Aufregung nicht

Münchner Bäckerei lässt traditionelles Produkt „durch die Hintertür“ verschwinden - Kunde findet es skandalös

+
Die Bäckerei Aumüller, hier die Filiale in der Denninger Straße, hat sich von der Kaisersemmel verabschiedet.

Die Münchner Bäckerei Aumüller hat ein klassisches Produkt aus dem Sortiment gestrichen. Einige Kunden reagieren verstimmt.

München - Seit einigen Tagen ist bei der Bäckerei Aumüller nichts mehr so, wie es einmal war. Das Münchner Traditionsunternehmen hat die klassische Kaisersemmel aus seinem Sortiment genommen und durch die sogenannte „Feuerrose“ ersetzt. Einigen Kunden stößt das Vorgehen sauer auf.

Kunde fragt nach Grünen für Entscheidung der Münchner Bäckerei

„Ein solch beliebtes und klassisches Produkt sollte man nicht einfach durch die Hintertür verschwinden lassen. Wenn man die Preise erhöhen will, sollte man es der Kundschaft ehrlich sagen“, echauffiert sich ein Leser.

Auf Nachfrage in seiner Stamm-Filiale hätten ihm die Verkäuferinnen keine Gründe für die Maßnahme nennen können. Die Abkehr von der klassischen Semmel sei eine „Anweisung von Oben“, habe es lediglich geheißen. 

Neue Semmel für München: „Feuerrose in allen Belangen überlegen“

Beim Münchner Traditionsunternehmen kann man die Aufregung nicht verstehen. „Zur Umstellung auf die Feuerrose haben wir zu 95 Prozent positives Feedback bekommen“, sagt ein Aumüller-Sprecher. „Wir glauben, dass die Kaisersemmel nicht mehr die optimale Semmel darstellt und ihr die Feuerrose in allen Belangen überlegen ist“, erklärt er. Die Feuerrose sei schöner, röscher und bleibe zudem länger frisch.

Die neue „Feuerrose“ der Bäckerei Aumüller. Sie bleibe länger frisch, erklärt das Unternehmen.

Das Umdenken bei der Firma Aumüller kommt zu einer Zeit, da Semmeln in der Landeshauptstadt ohnehin in aller Munde sind. Mit der Verkaufspolitik bei der Bäckerei Ratschiller musste sich vor wenigen Tagen gar das Oberlandesgericht beschäftigen.

lks

Auch ein interessantes Video: Brötchen im Test

Münchner lockt mit lebenslanger Döner-Flatrate - wenn Sie ihm diesen kleinen Gefallen tun

Ein Gastronom aus München geht neue Wege, um ein akutes Problem zu lösen. Wer ihm helfen kann, bekommt zum Dank eine lebenslange Döner-Flat.

Ekel-Eklat: Musical wegen Besucherin unterbrochen - später will sie nur noch im Boden versinken

Eine Show im Deutschen Theater München musste wegen einer Besucherin unterbrochen werden. Später war ihr das eigene Verhalten unglaublich peinlich.

Hotel-Abriss am Stachus steht bevor

Der Königshof prägt den Blick am Stachus seit einer kleinen Ewigkeit. Nun wird das Luxushotel mitten in München abgerissen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Liste: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Umland - darunter 12 Milliardäre
Liste: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Umland - darunter 12 Milliardäre
Nach Bombendrohung in Köln: Auch München und Bremen betroffen - Täter aus dem rechten Spektrum?
Nach Bombendrohung in Köln: Auch München und Bremen betroffen - Täter aus dem rechten Spektrum?
München: Seltsam gekleideter Mann sorgt mit Axt in U-Bahn für Aufregung - dann wird es kurios
München: Seltsam gekleideter Mann sorgt mit Axt in U-Bahn für Aufregung - dann wird es kurios
Münchner Porsche-Fahrer mit drastischer Aktion auf Autobahn - verrücktes Video im Netz
Münchner Porsche-Fahrer mit drastischer Aktion auf Autobahn - verrücktes Video im Netz

Kommentare