Eine weitere Odyssee der Öhlschläger-Zwillinge

Münchens wohl bekannteste Brüder:  Die Öhlschläger-Zwillinge suchen eine neue Heimat

+
Die Öhlschläger-Brüder bei der Unterführung des Pasinger Bahnhofs.

Die Öhlschläger-Zwillinge sind das wohl bekannteste Brüderpaar Münchens. Jetzt suchen die beiden schrägen Vögel eine neue Wohnung.

Es ist kaum möglich sie nicht zumindest einmal auf der Straße zu treffen. Münchens schillerndstes Brüderpaar, die stadtbekannten Zwillinge, Stefan und Christian (59) Öhlschläger. Doch die beiden Paradiesvögel stehen auf der Straße, suchen verzweifelt eine Wohnung. Lesen Sie die ganze Geschichte auf Hallo-München.de. 

*Hallo München ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Angst im Flüchtlingsheim: Rechtsextreme marschieren vor Unterkunft auf
Angst im Flüchtlingsheim: Rechtsextreme marschieren vor Unterkunft auf
Gerangel ums Löwenbräu: Wer kriegt das Zelt auf dem Oktoberfest?
Gerangel ums Löwenbräu: Wer kriegt das Zelt auf dem Oktoberfest?
Jeder Dritte ist Gutverdiener: So viel Gehalt bekommen die Münchner
Jeder Dritte ist Gutverdiener: So viel Gehalt bekommen die Münchner
Beliebtes Nobel-Lokal an der Maximilianstraße in München macht dicht
Beliebtes Nobel-Lokal an der Maximilianstraße in München macht dicht

Kommentare