Großer Einschnitt 

„Gewisse Vorzüge“: Partnerbörse Wiesn fällt wegen Corona flach - jetzt taucht gewagtes Plakat auf

Auf dem Oktoberfest kann dieses Jahr nicht geflirtet werden. In München ist nun ein Plakat aufgetaucht, das darauf Bezug nimmt.

  • Das Oktoberfest 2020 wurde aufgrund des Coronavirus abgesagt.
  • Für viele Singles in München fehlt nun eine wichtige Kontaktbörse.
  • Eine Dating-Plattform nutzt diesen „Missstand“ für eine Kampagne.
  • Viele weitere spannende Geschichten aus München gibt es in unserer App.

München - Ist die Wiesn die größte Flirt-Börse der Welt? 6,3 Millionen Menschen besuchten das größte Volksfest der Erde allein im Jahr 2019. In den Bierzelten wird‘s zwangsläufig kuschlig, für social distancing bleibt kein Raum. Zahlreiche Ehen nahmen auf dem Oktoberfest bereits ihren Anfang, einige ihr Ende. Viele „Beziehungen“ sind nach kurzen Momenten der Leidenschaft in der Augustiner-Festhalle schon wieder vorbei. 

Nach Corona-Aus für Oktoberfest: Plakat rät Münchnern, auf „gewisse Vorzüge“ nicht zu verzichten

Dieses Jahr ist alles anders. Die Wiesn 2020 fällt wegen des Coronavirus flach* - das hatten Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter bereits im April auf einer Pressekonferenz verkündet. Ab Juli soll eine Alternative im Stadtgebiet* die Münchner trösten.

Singles dürfte die Absage hart treffen, fällt das geliebte „Netzwerken“ im Zelt für sie weg. Doch es gibt keinen Grund zu verzagen. So suggeriert es zumindest eine Kampagne der Dating-Plattform C-Date.

Auf Plakaten im Stadtgebiet ist derzeit zu lesen: „Liebe Münchner, wartet nicht auf die Wiesn 2021“. Abgebildet ist eine verführerisch drein blickende Dame, die überraschenderweise gar kein Dirndl trägt. 

Das Oktoberfest 2020 fällt flach; das hat eine Dating-Plattform nun für eine Werbekampagne genutzt.

C-Date verspricht auf seiner Homepage „den passenden Partner für besondere Treffen, gemeinsame Stunden und Nächte voller Glücksmomente“. Singles, die eine rasche Heirat und Nachwuchs anstreben, sind hier wohl an der falschen Adresse. 

München: Oktoberfest-Aus wegen Corona - alternative Kontaktbörse für verzweifelte Singles?

Aber wer denkt schon so weit, wenn er leicht angeheitert das „Angebot“ auf der Theresienwiese studiert?

Vielleicht sollten verzweifelte Singles einfach öfter Zug fahren. Eine Erhebung wies zuletzt nach, dass der Flirt-Faktor an einem Hotspot* in München* äußerst hoch ist.

lks

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Tobias Hase

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Der schlimmste Virus ist ...“: Unbekannter verbessert Corona-Graffito - viele Münchner dürften ihm zustimmen
„Der schlimmste Virus ist ...“: Unbekannter verbessert Corona-Graffito - viele Münchner dürften ihm zustimmen
Seniorin (76) mit schwerer Demenzerkrankung vermisst - sie ist auf Medikamente angewiesen
Seniorin (76) mit schwerer Demenzerkrankung vermisst - sie ist auf Medikamente angewiesen
München nach der Corona-Krise? Zukunftsforscher klärt über Folgen auf - und nennt „Gewinner aller Szenarien“
München nach der Corona-Krise? Zukunftsforscher klärt über Folgen auf - und nennt „Gewinner aller Szenarien“
Sensations-Fund in München sorgt für Aufsehen: „Ergebnisse sind beeindruckend“
Sensations-Fund in München sorgt für Aufsehen: „Ergebnisse sind beeindruckend“

Kommentare