Leichenfund nach Wohnungsbrand: Für eine Münchnerin kam jede Hilfe zu spät

Leichenfund nach Wohnungsbrand: Für eine Münchnerin kam jede Hilfe zu spät

Verkehr wurde gestoppt

Frau verursacht S-Bahn-Chaos in München - die Polizei hat einen Verdacht

+
Eine Berlinerin sorgte am Samstagvormittag für ein S-Bahn-Chaos in der Landeshauptstadt.

Aufregung am Samstagmorgen in München: Der S-Bahn-Verkehr musste wegen einer Frau aus Berlin gestoppt werden. 

München - Weil eine 31-Jährige in einen S-Bahn-Tunnel in München gegangen ist, hat die Polizei am Samstagmorgen den Bahnverkehr aus Sicherheitsgründen gestoppt.

Gegen 9:10 Uhr wurde der Bundespolizei vom Fahrdienstleiter München-Ost eine Person gemeldet, die sich am Ostbahnhof zunächst in den Gleisbereich begab und anschließend weiter in den S-Bahn-Tunnel der Stammstrecke Richtung Rosenheimer Platz lief. Nach der Gleissperrung konnte die Frau etwa 100 Meter hinter dem Tunneleingang von Bundespolizisten gestellt werden. 

Berlinerin sorgt für S-Bahn-Chaos in München: Alkohol offenbar im Spiel

Die Berlinerin wies sowohl im Gesicht als auch an Kleidung und Händen schwarzen Abrieb auf – vermutlich vom Bremsstaub auf den Gleisen. Die Studentin verströmte einen Alkoholgeruch und machte auf die Polizisten einen verwirrten Eindruck. Sie verhielt sich den Beamten gegenüber wenig kooperativ. Einen Atemalkohol- und Drogentest verweigerte sie.

Am Wochenende findet die Sicherheitskonferenz in München statt. Ob die Berlinerin möglicherweise aus Protest wegen der Konferenz in den Tunnel gelaufen ist, kann die Bundespolizei nicht ausschließen.

Verspätungen von bis zu 20 Minuten im gesamten Münchner S-Bahn-Netz

Da keine Straftaten erkennbar waren, wird gegen die Frau lediglich ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen eines unbefugten Aufenthalts im Gleisbereich eingeleitet. Durch die Aktion löste die Frau Verspätungen zwischen 10 und 20 Minuten im gesamten Netz aus.

In München befindet sich wegen der Sicherheitskonferenz auch die Präsidententochter Ivanka Trump. Sie möchte ihren Kindern ein bestimmtes Produkt aus Bayern mitbringen.

mag

Lesen Sie auch: Gefährliches Phänomen: Marcus da Gloria Martins hat wichtige Botschaft für alle Münchner

Autofahrer nach Kollision mit Tram eingeklemmt: Großeinsatz am Hauptbahnhof

Studentin wird von Geländewagen erfasst - eine Besonderheit am Auto rettete sie

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Angst im Flüchtlingsheim: Rechtsextreme marschieren vor Unterkunft auf
Angst im Flüchtlingsheim: Rechtsextreme marschieren vor Unterkunft auf
Miet-Irrsinn in München: Jetzt kosten Stellplätze so viel wie anderswo eine Wohnung
Miet-Irrsinn in München: Jetzt kosten Stellplätze so viel wie anderswo eine Wohnung
Gerangel ums Löwenbräu: Wer kriegt das Zelt auf dem Oktoberfest?
Gerangel ums Löwenbräu: Wer kriegt das Zelt auf dem Oktoberfest?
Jeder Dritte ist Gutverdiener: So viel Gehalt bekommen die Münchner
Jeder Dritte ist Gutverdiener: So viel Gehalt bekommen die Münchner

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion