Jetzt ist es beschlossen

Aus für Münchner Traditionsveranstaltung: Tollwood-Sommerfestival 2020 ist abgesagt

Das Tollwood Sommerfestival 2020 wurde abgesagt.
+
Das Tollwood Sommerfestival 2020 wurde abgesagt.

Schlechte Nachricht für Freunde des Tollwood Sommerfestivals: Die Großveranstaltung ist für 2020 abgesagt. 

  • Das Tollwood Sommerfestival 2020 wird wegen der Corona-Pandemie abgesagt.
  • Es zählt zu den Großveranstaltungen, die bis Ende August 2020 nicht stattfinden dürfen.
  • Das Programm des Tollwood Sommerfestivals 2020 soll ins nächste Jahr übertragen werden.

München - Wie die Veranstalter auf ihrer Homepage mitteilen, muss das Tollwood Sommerfestival 2020 wegen der Corona-Krise abgesagt werden. 

Tollwood-Sommerfestival 2020 abgesagt - es fällt unter Großveranstaltungen

„Schweren Herzens, aber mit größtem Verständnis müssen wir die Absage des Tollwood Sommerfestivals 2020 mitteilen“, so der Wortlaut auf der Homepage. Grund sei das Verbot von Großveranstaltungen bis Ende August 2020, das die Bundesregierung aufgrund der Corona-Pandemie erteilt hat.

Absage des Tollwood-Sommerfestivals 2020: Fest ist „eine Gefahr für die Menschen“ 

„Tollwood ist seit jeher ein Ort der Begegnung und des Miteinanders – aber gerade diese Form des Zusammenkommens ist in der Corona-Krise eine Gefahr für die Menschen. Deswegen ist die getroffene Entscheidung richtig. Die Gesundheit unserer Besucher*innen, Künstler*innen, Aussteller*innen und aller Mitwirkenden hat auch für uns oberste Priorität.“

In Zeiten von Corona sind viele Aktivitäten nicht möglich. Doch Grill-Partys funktionieren auch weiterhin, zeigen zwei Nachbarn auf Facebook. Die Idee ist ganz einfach.

Eine andere Münchner Großveranstaltung steht derweil noch auf der Kippe: Das Oktoberfest. Bislang konnten sich die Verantwortlichen noch nicht zu einer Entscheidung durchringen, ob die Wiesn 2020 abgesagt wird oder nicht.

Tollwood 2020: Programm des Sommerfestivals soll ins nächste Jahr transportiert werden

Aktuell arbeite man daran, das Programm von heuer auf das nächste Jahr zu legen. Dann soll von 23. Juni bis 18. Juli das Tollwood Sommerfestival 2021 stattfinden.

Das Tollwood Sommerfestival 2020 hätte im Juni und Juli im Olympiapark stattgefunden. Es wird folgendermaßen beschrieben: „Das Tollwood Sommerfestival im Olympiapark Süd steht für Nouveau Cirque-Produktionen aus aller Welt, Konzerte von Stars, Newcomern und Musiklegenden der internationalen Musikszene, Auftritten lokaler und regionaler Bands – und natürlich für den „Markt der Ideen“ mit Kunsthandwerk und Bio-Gastronomie.“

Tollwood-Sommerfestival 2020: Aussteller virtuell unterstützen

Im vergangenen Jahr hatte das Sommer-Tollwood in 26 Tagen rund 840.000 Besucher in den Münchner Olympiapark gelockt. Geboten waren unter anderem Aufführungen und Konzerte, etwa von Yung Hurn, Nena oder Tears for fears. Zudem gab es ein reichhaltiges Angebot an Ständen mit Essen, Kunsthandwerk, Schmuck, Naturprodukten, Kleidung und vielem mehr. Die Veranstalter riefen dazu auf, Kunsthandwerker auch in diesem Jahr zu unterstützen. Auf dem „Virtuellen Markt der Ideen“ seien die Online-Shops der Aussteller verlinkt.

sta/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Unbekannter zieht Münchnerin in ein Maisfeld und vergewaltigt sie - Polizei schnappt ihn mitten in der Nacht
Unbekannter zieht Münchnerin in ein Maisfeld und vergewaltigt sie - Polizei schnappt ihn mitten in der Nacht
Zwei Münchner wollen Anhänger mit Steinen Abfahrt hinunterschieben - dann strauchelt einer und wird überrollt
Zwei Münchner wollen Anhänger mit Steinen Abfahrt hinunterschieben - dann strauchelt einer und wird überrollt
Bittere Statistik für S-Bahn München: Züge kommen immer unpünktlicher - schlechter schneidet nur eine Stadt ab
Bittere Statistik für S-Bahn München: Züge kommen immer unpünktlicher - schlechter schneidet nur eine Stadt ab
Münchner Wiesn-Ersatz 2020 zieht durch die Viertel: Zwei Monate voller Gratis-Konzerte
Münchner Wiesn-Ersatz 2020 zieht durch die Viertel: Zwei Monate voller Gratis-Konzerte

Kommentare