DWD geht auf Alarmstufe Rot: Amtliche Unwetterwarnung vor schwerem Gewitter in Bayern

DWD geht auf Alarmstufe Rot: Amtliche Unwetterwarnung vor schwerem Gewitter in Bayern

Es brodelt hinter den Kulissen

Der Starkbier-Gau: Triumphator-Anstich abgesagt - Kabarettist Springer enttäuscht

+
Christian Springer beim Starkbier-Anstich 2018 im Löwenbräukeller.

Ludwig Reinbold, Wirt des Löwenbräukellers, bestätigt: „Es wird heuer keinen Starkbieranstich geben.“ Redner Christian Springer hat bereits im Januar von der Absage erfahren.

München - Er ist ein Erlebnis, ein Fest! Der Starkbieranstich im Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz steht zwar im Schatten seines großen Bruders am Nockherberg - in den vergangenen Jahren war die Veranstaltung aber als Geheimtipp gehandelt worden. Ein Grund: die Starkbierrede von Christian Springer. Doch die fällt heuer aus - mit dem Triumphatoranstich... Nach tz-Informationen soll es hinter den Kulissen ordentlich brodeln. 

Starkbieranstich im Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz: Es brodelt hinter den Kulissen

Von Unstimmigkeiten mit der Löwenbräu-Brauerei ist die Rede. Der gehörte der Löwenbräukeller bis zum Verkauf an die Wirtefamilie Reinbold vor zweieinhalb Jahren. „Es stimmt“, bestätigt Ludwig Reinbold, Wirt des Löwenbräukellers. „Es wird heuer keinen Starkbieranstich geben.“ Zu den Gründen wollte sich der Wirt nicht äußern. Auch die Brauerei hält sich bedeckt. Aus Insider-Kreisen wird aber Folgendes gemunkelt: Die Löwenbräu AG sehe sich wohl nicht mehr in der Pflicht, den Anstich auszurichten, nachdem die Gaststätte in den Besitz der Familie Reinbold überging. Eine Kurzschlussreaktion? „Nein“, versichert der Wirt, „die Entscheidung ist mit reichlich Vorlauf gefallen.“ 

Oft gelesen: Nockherberg 2019 im Live-Ticker: Alle Infos rund um die Veranstaltung.

Triumphator-Anstich abgesagt: So reagiert der Starkbierredner

Der langjährige Starkbierredner Christian Springer hat bereits im Januar von der Absage erfahren. Angefressen sei er deswegen zwar nicht, meint er, aber traurig und enttäuscht. 

Mehr News aus München: Unbekannter randaliert in München - laut kurioser Täterbeschreibung war er kurz zuvor im Stadion

Bissig, spritzig, typisch bayerisch trat der Kabarettist Jahr für Jahr ans Rednerpult, um der Politprominenz einzuschenken. Auch heuer hätte Springer gern wieder gefrotzelt. „Ich sammle seit Jahren Stoff für meine Reden“, verrät er. Seine „Starkbier-Schachtel“ sei bereits voll gewesen. Wie es im kommenden Jahr weitergeht? Der Anstich soll dann jedenfalls wieder stattfinden. 

Video: 100 Sekunden - Starkbier

Lesen Sie auch:  Nockherberg 2019: So sehen Sie das Derblecken live im Fernsehen und Live-Stream.

AGE, SB

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kurz vor Abreise in den Urlaub: Junger Familie wird neuer Wohnwagen gestohlen
Kurz vor Abreise in den Urlaub: Junger Familie wird neuer Wohnwagen gestohlen
Trotz Verbots! Georg D. schleicht sich 130 Mal in die Uni – seine Rechtfertigung ist überraschend 
Trotz Verbots! Georg D. schleicht sich 130 Mal in die Uni – seine Rechtfertigung ist überraschend 
Stammstrecke am Wochenende erneut gesperrt: Fahrgäste müssen Geduld mitbringen
Stammstrecke am Wochenende erneut gesperrt: Fahrgäste müssen Geduld mitbringen

Kommentare