“Festnahme erfolgt“

Polizei verhaftet kuriosen Gesellen: München lacht über diesen Tweet

München - Die Münchner Polizei ist bekannt für ihre launigen Tweets. Auch am Freitag brachte sie das Netz zum Lachen - wegen einer kuriosen Festnahme.

„Der April macht was er will!“ Frei nach diesem Motto wurden in der vergangenen Woche in Bayern wieder Erinnerungen an den Winter wach. Nachdem vor Ostern bereits Frühlingsgefühle aufgekommen waren, mussten vielerorts die Winterjacken wieder aus dem Keller geholt werden. Und auch in der kommenden Woche wird es wechselhaft.

Doch am Freitag gab es in München einen kleinen Lichtblick: Die Sonne kam heraus und erinnerte wieder an den Frühling, der noch einmal geflohen war. Das dachte sich wohl auch die Münchner Polizei, die mittlerweile für ihre amüsanten Posts auf Facebook und Twitter bekannt ist. Das gute Wetter am Freitag veranlasste die Social-Media-Abteilung nun zu ihrem nächsten Streich. Via Twitter gab die Polizei München bekannt, dass ihr ein dicker Fisch ins Netz gegangen sei: „Fahndung erfolgreich! Festnahme erfolgt! Aus München lassen wir ihn nicht mehr raus! Frühling ist zurück“, schrieb die Polizei München in einem Tweet. Darunter postete sie ein Foto, auf dem ein Polizei-Auto bei strahlend blauem Himmel vor dem Münchner Maximilianeum zu sehen ist. 

Über diese Festnahme würden sich sicher viele Bürger des Freistaates freuen. Die Frage ist nur, ob es der Münchner Polizei auch wirklich gelingt, den Frühling festzuhalten, schließlich hat dieser seine Ausreißer-Qualitäten schon sehr oft bewiesen. Und tatsächlich wird das Wetter in den kommenden Tagen, laut der Prognosen von wetter.net und wetter.de eher gemischt: Die Sonne wechselt sich mit Wolken und Regen ab und vor allem nachts kann es immer noch frostig werden.

Der aktuelle Wetter-Trend für Bayern

Sonntag

Am Samstag erwarten uns Temperaturen von bis zu 10 Grad. Allerdings wird es überwiegend bewölkt - in der Mitte von Bayern gibt es Regen und teils sogar Schneeregen. Nachts wird es frostig, bei von bis zu -3 Grad.

Montag

Pünktlich zum Wochenstart erwartet uns der schönste Tag der kommenden Woche. Bei Sonnenschein und Temperaturen bis 17 Grad kommen wieder Frühlingsgefühle auf. Nachts kühlt es auf ein bis sechs Grad ab.

Dienstag

Am Dienstag verdecken dicke Wolken die Sonne und bringen vielerorts Regenwetter. Dennoch bleiben die Temperaturen bei bis zu 16 Grad frühlingshaft. Und auch Nachts bleiben uns die Plus-Grade erhalten: ein bis sechs Grad.

Mittwoch

Am Mittwoch kühlt es auf vier bis zehn Grad ab. Überall in Bayern gibt es Regen oder sogar Schneeregen. Nachts sinkt das Thermometer bei -3 bis drei Grad wieder in den Minus-Bereich.

Donnerstag

Und auch am Donnerstag versteckt sich der Frühling vielerorts. Zwar erwarten uns bei Temperaturen zwischen fünf und zehn Grad kurzzeitig auch Sonnenstrahlen, den Großteil des Tages bleibt es aber bewölkt. Vor allem in der Mitte und im Süden kann es auch regnen. 

Freitag

Zum Wochenende hin wird es dann wieder schöner. Vor allem im Norden, wo das Thermometer auf bis zu 13 Grad klettern kann,setzt sich vielerorts die Sonne durch. Im Süden bleibt es bei sieben Grad dagegen meist bewölkt.

Apropos lustige Tweets: Erst zu Ostern hatte die Münchner Polizei die User mit einem witzigen Einsatz-Protokoll zum Lachen gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 

Kommentare