Manuel Neuer operiert! Keeper fällt aus

Manuel Neuer operiert! Keeper fällt aus

American Football Live

Public Viewing: Die besten Partys zum Super Bowl in München

+
Im Super Bowl-Finale: Seattle Seahawks gegen die New England Patriots

München - In der Nacht von Sonntag auf Montag findet der Super Bowl statt. Hier finden Sie die besten Partys und Locations zum Public Viewing in München.

Update vom 5. Februar 2016: Auch 2016 fiebern Sport-Fans auf der ganzen Welt dem Super Bowl entgegen. Auch in Deutschland gehört die Live-Übertragung für viele zum Pflichtprogramm. In unserem TV-Guide erfahren Sie, wie Sie den Super Bowl 2016 zwischen den Carolina Panthers und Denver Broncos live im TV und Live-Stream sehen.

Schon in den letzten Jahren verfolgten immer mehr Münchner spätnachts beim Public Viewing das Finale des Super Bowl. Der Saisonhöhepunkt in der hierzulande sonst eher wenig beachteten Sportart American Football lockt viele vor öffentliche Großleinwände und Flachbildschirme. (Übrigens: Wir haben auch alle Infos zur Übertragung in TV- und Live-Stream zum Super Bowl)

Dieses Jahr dürfte das Interesse sogar noch etwas steigen, denn mit Sebastian Vollmer von den New England Patriots könnte sich erstmals ein Deutscher mit seinem Team gegen die Seattle Seahawks die Football-Krone sichern. Wer in der Nacht auf Montag das sportliche Spektakel plus Liveauftritt von Katy Perry in der Halbzeitpause sehen möchte, hat in München einige Lokale zur Auswahl: 

Super Bowl in München: Public Viewing in der Champions Sportsbar

Die auf Sportübertragungen spezialisierte Bar im Marriott Hotel in München lässt dieses uramerikanische Highlight natürlich nicht aus. Der Super Bowl Spiel wird auf Sport1 USHD im Originalton gezeigt. Wenn alle Plätze in der Champions Bar voll sind, können Interessenten die Partie auch nebenan in der Hotel-Lobby auf großen Screens verfolgen. Berliner Str. 93, ab 22 Uhr, www.championsbar.de

Super Bowl in München: Public Viewing im Hard Rock Café

American Lifestyle in München? Da ist das Hard Rock Café natürlich ganz weit vorne. Dementsprechend wird auch der Super Bowl auf Großleinwand und diversen Screens im Originalton übertragen. Für 39 Euro pro Person können sich die Gäste die ganze Nacht lang am amerikanischen Büffet stärken und unbegrenzt Filterkaffee trinken, um wach zu bleiben. Bitte unbedingt reservieren unter munich_events@hardrock.com.
Platzl 1, ab 22 Uhr, www.hardrock.com/munich

Super Bowl in München: Public Viewing im Iphitos Restaurant

Sogar im Mekka der Tennisspieler in München dürfen ausnahmsweise mal Footballer in der Nacht vom 1. auf den 2. Februar angehimmelt werden. Das Lokal am Nordende des Englischen Gartens bietet eine Großleinwand sowie XXL-Burger, American Fries und Bier bis zum Abwinken.
Aumeisterweg 10, ab 23 Uhr, www.iphitos-restaurant.info

Super Bowl in München: Public Viewing im P1

Das P1 öffnet den frisch renovierten Salon zum gemeinschaftlichen Football schauen auf einer großen Leinwand. Zur Feier des Tages gibt‘s das Bier für schlappe 2,50 Euro und die Hotdogs für gerade mal zwei Euro. Nach dem Spiel geht‘s in München mit Clubsound in die private Verlängerung.
Prinzregentenstr. 1, ab 23 Uhr, www.p1-club.de

Super Bowl in München: Public Viewing im Salong

Schauspieler Michael Jäger erfüllt den Stammgästen in seiner Kneipe Salong auch gerne mal Sonderwünsche und überträgt aufgrund der hohen Nachfrage nun auch den Super Bowl in München – natürlich mit passendem Food wie Burger, Hot Dogs, Salong-Pommes und jeder Menge Bier.
Nordendstr. 10, ab 17 Uhr, www.salong-maxvorstadt.de

Super Bowl in München: Public Viewing in Tobi‘s Kitchen

Auch im Gärtnerplatzviertel gibt‘s eine Anlaufstelle für Football-Fans, Tobi‘s Kitchen. Neben dem sportlichen Leckerbissen fährt die Küche einige Spezialitäten aus dem Hause Wicked Flavor auf: Corn Dogs oder mit Käse überbackene Nachos mit verschiedenen Dips oder alternativ Chili con carne.
Reichenbachstr. 37, ab 21 Uhr, www.tobiskitchen.de

Super Bowl in München: Public Viewing in der Tonhalle

Die größte Super-Bowl-Party in München steigt traditionell in der Tonhalle in der Kultfabrik. Hier haben mehr als 1000 Fans in München die Chance, sich beim Touchdown ihres Lieblingsteams in den Armen zu liegen. Die Übertragung läuft auf einer 40 Quadratmeter großen Leinwand mit dem originalen US-Kommentar. Die Tickets an der Abendkasse kosten 8 Euro, darin ist ein Freibier oder ein Softdrink nach Wahl enthalten.
Grafinger Str. 6, ab 20 Uhr, www.kultfabrik.de

Super Bowl in München: Public Viewing in der TU-Mensa

Münchner Studenten schauen sich das Spiel traditionell am liebsten in der TU-Mensa an. Hier wird das Duell zwischen den Patriots und den Seahawks bei freiem Eintritt auf Deutsch übertragen. Zur Stärkung gibt‘s Snacks und warme Würstchen. Wer mag, kann aber auch eigenes Essen mitbringen. Nur Getränke müssen vor Ort gekauft werden.
Arcisstr. 17, ab 23 Uhr

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare