Trotzdem vereinzelte Verzögerungen

Alle S-Bahnen fahren wieder regulär über Stammstrecke 

+

München - Wer am Sonntagmorgen in München mit der S-Bahn unterwegs war, brauchte Geduld. Die Stammstrecke war gesperrt. Inzwischen fahren die Züge wieder.  

Die Sperrung der S-Bahn-Stammstrecke zwischen München-Hackerbrücke und München-Ostbahnhof wurde aufgehoben. 

Auch die LinieS 6 verkehrt nun wieder regulär durch die Stammstrecke.

Fahrgäste sollen trotzdem mit Verzögerungen auf der Stammstrecke und auf den Außenstrecken rechnen. 

Grund für das Chaos am Sonntagmorgen war ein Gegenstand in der Oberleitung. Die S-Bahn München meldete um 9.40 Uhr außerdem, dass die Station Hirschgarten gesperrt werden musste - wegen Personen am Gleis. Diese Sperrung wurde schnell aufgehoben. 

mm/tz/sah

Empfangen Sie kostenlose München-Nachrichten per WhatsApp

München-News per WhatsApp gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten aus München direkt über WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

München und die Zirkuswelt trauern um Christel Sembach-Krone
München und die Zirkuswelt trauern um Christel Sembach-Krone
Zoff wegen Zettel: Busfahrer prügelt Tätowierer halbblind
Zoff wegen Zettel: Busfahrer prügelt Tätowierer halbblind
Wiesn: Scharfe Kritik nach Preis-Erhöhung für alkoholfreie Getränke
Wiesn: Scharfe Kritik nach Preis-Erhöhung für alkoholfreie Getränke

Kommentare