Trotzdem vereinzelte Verzögerungen

Alle S-Bahnen fahren wieder regulär über Stammstrecke 

+

München - Wer am Sonntagmorgen in München mit der S-Bahn unterwegs war, brauchte Geduld. Die Stammstrecke war gesperrt. Inzwischen fahren die Züge wieder.  

Die Sperrung der S-Bahn-Stammstrecke zwischen München-Hackerbrücke und München-Ostbahnhof wurde aufgehoben. 

Auch die LinieS 6 verkehrt nun wieder regulär durch die Stammstrecke.

Fahrgäste sollen trotzdem mit Verzögerungen auf der Stammstrecke und auf den Außenstrecken rechnen. 

Grund für das Chaos am Sonntagmorgen war ein Gegenstand in der Oberleitung. Die S-Bahn München meldete um 9.40 Uhr außerdem, dass die Station Hirschgarten gesperrt werden musste - wegen Personen am Gleis. Diese Sperrung wurde schnell aufgehoben. 

mm/tz/sah

Empfangen Sie kostenlose München-Nachrichten per WhatsApp

München-News per WhatsApp gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten aus München direkt über WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Stromausfall in München: Mehrere Stadtteile und auch Mathäser-Kino betroffen
Stromausfall in München: Mehrere Stadtteile und auch Mathäser-Kino betroffen

Kommentare