Bis 22 Grad in München

Erst Regen und Kälte, dann Super-Wochenende

+
Am Wochenende ist ein Sonnenbad an der Isar drin.

Nach dem tollen Start in den Monat ist auf dem Thermometer in dieser Woche Ernüchterung eingekehrt. Doch Besserung ist bereits in Sicht.

München - Der April macht, was er will – auch in diesem Jahr wird wieder schnell klar, warum dieses Sprichwort jedes Kind kennt. Nach dem „März der Superlative“, einem herrlichen Start in den Monat mit Temperaturen in der Spitze über 20 Grad Celsius am vergangenen Wochenende, gehören seit Mitte der Woche Jacke und Regenschirm zur Pflichtausstattung. Wie geht es weiter, welches Wetter erwartet uns in den kommenden Tagen? Wird es Eisdielen- oder Regenjackenwetter?

Die gute Nachricht vorweg: Am Sonntag wird es im Großraum München wieder frühlingshaft, die Temperaturen klettern bis auf 22 Grad. Doch bis dahin stehen noch einige bewölkte Tage vor der Tür.

Das Wetter der kommenden Tage im kompakten Überblick

Am Mittwoch und Donnerstag zeigt sich das Wetter in der Region München zunächst bedeckt. Während laut wetter.com die Temperaturen sich zwischen 6 und 13 Grad bewegen, wird es am Donnerstag mit Werten zwischen 5 und 10 noch etwas kälter. Die Regenwahrscheinlichkeit beträgt am Mittwoch 30 und am Donnerstag 90 Prozent.

Die Regenschirmpflicht bleibt auch am Freitag bestehen, die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt weiter bei 90 Prozent. Ebenfalls die Temperaturen ähneln mit 3 bis 11 Grad denen vom Vortag. In der Wolkendecke tun sich allerdings pünktlich zum Ende der Arbeitswoche bei schwachem bis mäßigem Wind erste zarte Lücken auf, berichtet der Deutsche Wetterdienst.

Wie wird das Wetter am Wochenende?

Zum Wochenende meint Petrus es gut mit allen, die sich am liebsten draußen die Zeit vertreiben – sei es im Grünen oder beim Shopping in der Stadt. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag liegt die Regenwahrscheinlichkeit gerade einmal bei 5 Prozent, vermeldet wetter.com.

Auch die Temperaturen im Großraum der Landeshauptstadt steigen wieder ordentlich an: Am Samstag werden bei leicht bedecktem Himmel Werte zwischen 4 und 16 Grad erreicht – ein perfektes Wetter, um auch den Sommer bei der Autobereifung einzuläuten.

Am Sonntag wird der schönste Tag des gesamten Wochenendes. Temperaturen von bis zu 22 Grad (wetteronline.com) laden förmlich dazu ein, bei einem Spaziergang - zum Beispiel an der Isar - ein Eis im Freien zu genießen. Lediglich in der Nacht sinken die Werte dann wieder auf 3 Grad. 

tlo

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht

Kommentare