Es geht auch mal anders

Palästinensischer Nikolaus? Raeid setzt ein Zeichen

Raeid aus Bonn hat sich aufgemacht um die Bayerische Landeshauptstadt für sich zu gewinnen. Und zwar als palästinensischer Nikolaus. Damit will er ein Zeichen für mehr friedliches Miteinander und Toleranz setzen.

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Auch interessant

Kommentare