1. tz
  2. München
  3. Stadt

Münchner BMW rammt Polizeifahrzeug auf Eileinsatz - Drei Polizisten verletzt

Erstellt:

Von: Jennifer Lanzinger

Kommentare

Polizei Bayern
Ein Fahrzeug der bayerischen Polizei fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. © Peter Kneffel/dpa/Symbolbild

Sie waren auf dem Weg zu einem Einsatz, da kollidierten drei Polizisten in ihrem Fahrzeug mit einem Münchner. Der 56-Jährige hatte bei Grün eine Kreuzung befahren.

München-Ramersdorf - Mit drei leicht verletzten Polizisten endete eine Einsatzfahrt am Samstag, 9. Juli in München. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung am Sonntag erklärt, war ein Münchner Einsatzfahrzeug am frühen Morgen auf dem Weg zu einem Einsatz. Auf einer Kreuzung im Stadtteil Ramersdorf kollidierten die Polizeibeamten dann mit einem Münchner, der das Fahrzeug offenbar übersehen hatte.

Auf dem Weg zum Einsatz: Polizeifahrzeug kollidiert auf Münchner Kreuzung

Der Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge hatte sich demnach gegen 7.25 Uhr am Samstagmorgen ereignet. Eine 23 Jahre alte Polizistin war gemeinsam mit zwei weiteren Polizeibeamten auf der Rosenheimer Straße stadtauswärts unterwegs. Wie die Polizei weiter erklärt, waren die Beamten auf dem Weg zu einem Eileinsatz, Sondersignale - also Blaulicht und Martinshorn - waren aus diesem Grund eingeschaltet.

München: Drei Polizisten nach Einsatzfahrt verletzt - BMW-Fahrer unverletzt

Die 23-Jährige wollte gerade die Kreuzung zur Claudius-Keller-Straße geradeaus bei roter Ampel überqueren, als ein Münchner bei Grün in die Kreuzung einfuhr. Der 56-Jährige mit Wohnsitz in München fuhr demnach mit einem BMW in die Kreuzung, dann kam es zur Kollision mit dem Polizeifahrzeug. Dabei stieß der BMW mit der Front gegen die hintere rechte Seite des Polizeifahrzeugs.

Während sich die drei Polizisten mit leichten Verletzungen selbst in ambulante ärztliche Behandlung begaben, blieb der Fahrer des BMW unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden.

In Bayern ereignete sich am Sonntag ein tragischer Unfall. Er kam mit seinem Fahrzeug zunächst von der Fahrbahn ab, dann überschlug sich ein 41-Jähriger mit seinem Pkw. Anwohner eilten zur Unfallstelle.

Auch interessant

Kommentare