Erdbeben in Tirol erschüttert auch Bayern - Auswirkungen deutlich spürbar

Erdbeben in Tirol erschüttert auch Bayern - Auswirkungen deutlich spürbar

Nach drei Tagen

Nach schwerem Unfall: Motorradfahrer (31) erliegt Verletzungen

+
Ein 31-Jähriger verstarb drei Tage nach einem Motorradunfall (Symbolbild).

Am Freitag kam es am Innsbrucker Ring zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Am Montag verstarb er im Krankenhaus.

Nach einem Unfall in der Nähe des Innsbrucker Rings, der am Freitagnachmittag passierte, ist ein Motorradfahrer seinen Verletzungen erlegen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte eine 41-jährige Autofahrerin bei einem Spurwechsel den Mann übersehen.

Als der 31-Jährige versuchte, dem Auto auszuweichen, kam der Mann zu nah an den Randstein, stürzte  von seinem Motorrad und prallte gegen ein anderes Fahrzeug. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, wo er am Montag starb.

Bei einem schweren Unfall in der Nähe von Ansbach wurden sechs Menschen verletzt, davon drei Kinder. Der Fahrer eines Unfallwagens wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Auf der A8 Richtung München kam es ebenfalls zu einem schweren Unfall, der einen Riesenstau auslöste, wie Merkur.de* berichtet.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Berliner Vorbild: Neues System soll Münchner U-Bahnen revolutionieren
Nach Berliner Vorbild: Neues System soll Münchner U-Bahnen revolutionieren
Schauspielerin Billie Zöckler tot: Regisseur mit emotionalem Rückblick - „Sie hatte ständig Angst zu ersticken“
Schauspielerin Billie Zöckler tot: Regisseur mit emotionalem Rückblick - „Sie hatte ständig Angst zu ersticken“
Irrsinn am Odeonsplatz: Mit Vollgas durch die Einbahnstraße
Irrsinn am Odeonsplatz: Mit Vollgas durch die Einbahnstraße
Die spinnen, die New Yorker! Einkaufstüte von Hugendubel löst dort Mode-Hype aus
Die spinnen, die New Yorker! Einkaufstüte von Hugendubel löst dort Mode-Hype aus

Kommentare