1. tz
  2. München
  3. Stadt

Münchner aufgepasst: Große S-Bahn-Sperrung bahnt sich an - Alle Infos zu Einschränkungen und Alternativen

Erstellt:

Kommentare

Bei der S-Bahn München steht erneut ein „Instandhaltungswochenende“ an. Was Münchner zu Komplikationen auf der Stammstrecke wissen müssen.

München - Fahrgäste der Münchner S-Bahn* müssen sich von 22. Oktober an auf der Stammstrecke für mehrere Tage auf Einschränkungen einstellen. 

Während des turnusmäßigen „Instandhaltungswochenendes“ würden zwischen Pasing und Ostbahnhof keine S-Bahnen fahren, teilte die Bahn am Donnerstag (14. Oktober) mit.

Einschränkungen bei S-Bahn München: Busse zwischen Pasing und Ostbahnhof

Demnach enden und beginnen am Ostbahnhof sowie Pasing oder werden oberirdisch zum Hauptbahnhof umgeleitet. Die Linie 8 umfährt die Stammstrecke über den Südring.

Zwischen Pasing und Ostbahnhof werden Busse eingesetzt, der Marienplatz wird allerdings nicht angefahren. Während der Sperrung, die bis 25. Oktober um 4.40 Uhr dauern soll, gehe auch die Modernisierung der Tunnelstationen weiter. Zudem seien für den Bau der zweiten Stammstrecke Arbeiten im Gange, hieß es.

München: So verkehren die S-Bahnen - Mehrere Linien fahren bis zum Hauptbahnhof

Trotz gesperrter Stammstrecke und SEV kommen Fahrgäste mit einigen Linien auch per Bahn in die Innenstadt. So fahren die einzelnen Linien.

Aus bzw. in Richtung Westen:

S1: Züge beginnen/enden am Hauptbahnhof* und verkehren zwischen Moosach und Hauptbahnhof nur im Halbstundentakt und ohne Zwischenhalt. Ab Feldmoching und Moosach können auch die Linien U2 bzw. U3 zur Innenstadt genutzt werden.

S2: Züge beginnen/enden am Hauptbahnhof und verkehren auf dem gesamten Laufweg nur im Halbstundentakt und ohne Halt zwischen Obermenzing und Hauptbahnhof.

S3, S4, S6: Züge beginnen/enden in Pasing. Zwischen Pasing und Hauptbahnhof können neben dem SEV auch der Regionalverkehr und die Tram 19 genutzt werden. Zudem verbindet der Bus 130 Pasing mit dem U-Bahnhof Westendstraße.

S7: Züge beginnen/enden am Hauptbahnhof und halten nicht an der Hackerbrücke. 

S8: Züge verkehren über den Südring und halten nicht zwischen Pasing und Ostbahnhof sowie am Leuchtenbergring.  

Aus/In Richtung Osten:

S8: Züge verkehren über den Südring und halten nicht am Leuchtenbergring sowie zwischen Ostbahnhof und Pasing.

Alle anderen Linien (S2, S3, S4, S6, S7) beginnen/enden am Ostbahnhof  

*tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare