Behinderungen für Fahrgäste

Nach Sperrung: Betrieb von Flughafen-Linie S1 wieder normal

München - Wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis wurde am Freitagmorgen die Strecke der Linie S1 zwischen Feldmoching und Oberschleißheim gesperrt. Die Sperrung wurde um 7:15 Uhr aufgehoben.

Wie die S-Bahn München am Freitagmorgen mitteilt, wurde die Strecke zwischen Feldmoching und Oberschleißheim wegen eines Notarzteinsatzes in beiden Richtungen gesperrt. Die Züge endeten jeweils vorzeitig an den Stationen Feldmoching sowie Oberschleißheim. Es wurde ein provisorischer Schienenersatzverkehr mit Taxen eingerichtet. 

Die Sperrung wurde gegen 7:15 Uhr aufgehoben, seit acht Uhr hat sich die Lage wieder normalisiert.

Reisende in und aus Richtung Flughafen wurden gebeten, die Linie S8 zu benutzen. 

mt

Rubriklistenbild: © Oliver Bodmer

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare