Er postet auch Foto von Aftershow-Party

Sasha-Konzert in München: Auf einmal Überraschungs-Stargast auf der Bühne

Sasha trat am Donnerstagabend in München auf - und hatte kurzfristig einen Überraschungsgast im Gepäck. Der es auch bei der Aftershow-Party krachen ließ.

  • Vor seinem zweiten München-Konzert in Folge hatte Sasha einen Stargast angekündigt.
  • Es handelte sich um Dan Lucas.
  • Der "The Voice Senior"-Sieger meldete sich auch von der Aftershow-Party zu Wort.

Update vom 21. August 2020: Die Besucher des Sasha-Konzerts am Donnerstag im Innenhof des Deutschen Museums in München bekamen nicht nur einen Star-Sänger serviert, sondern gleich ZWEI. Sasha hatte kurzfristig (siehe unten) den The Voice Senior“-Sieger Dan Lucas als Überraschungsgast angekündigt. Wer das nicht mitbekommen hatte, dürfte sich verblüfft gezeigt haben.

Dan Lucas meldete sich schon vom Soundcheck aus bei Instagram zu Wort. "Singen geht noch nach 5 Monaten Pause", schrieb er. Und danach ließ er es bei der After-Show-Party krachen. Nur das Bier, das er und Kollegin Charly Klauser hier in der Hand halten, zählt nun nicht gerade als Ur-Münchner Spezialität.

Am Morgen hat sich auch Sasha selbst via Instagram zu Wort gemeldet - mit einem Dank an die Fans und alle, die das München-Konzert möglich gemacht hatten. "MÜNCHEN!!! TAUSEND DANK! Das war sooooo GEEIIIEEEELLLL mit und bei Euch und tat unglaublich gut!", schreibt der Musiker.

Sasha relaxte trotz Corona im Italien-Urlaub - doch im Hotel war ein noch größerer Star.

Sasha-Konzert am Donnerstag in München - Er kündigt kurzfristig diesen Stargast an - Fans außer sich: „Ach krass“

Unser Artikel vom 20. August 2020: München - Konzerte während der Corona-Krise sind rar. Und können dann eher unter sehr speziellen Voraussetzungen stattfinden. Eine solche ist auch, dass nur begrenzt Besucher kommen können, schließlich sollen alle Abstand halten. So kommt es dann auch, dass ein Topstar wie Sasha vor nur 400 Menschen auftritt. Einfach um überhaupt mal wieder ein Konzert geben zu können. „Ein Leben ohne Live-Musik ist doch ganz dunkel, die Größe des Konzerts spielt da für mich überhaupt keine Rolle“, zitiert ihn die SZ.

München: Sasha kündigt für Konzert kurzfristig Stargast an

Gleich zwei Konzerte in Serie - um zumindest 800 Fans zufriedenstellen zu können - hatte Sasha für den Innenhof des Deutschen Museums angekündigt. Eines am Abend des Mittwochs, 19. August, das zweite gleich tags darauf. München ist für Sasha ein Zwischenstopp im Urlaub mit seiner Ehefrau und Sohnemann Otto. Seinem Freund Till Hofmann zuliebe, der die beiden Konzerte veranstaltet.

Auch einem anderen Mann fehlte das Rampenlicht offenbar. Denn am Donnerstag hat Sasha bei Instagram angekündigt, dass ein Überraschungsgast mit dabei sei. „Gestern hatten wir einen super schöner Abend im Innenhof des Deutschen Museum“, so Sasha. „Das tat sooo gut in diesen merkwürdigen Zeiten. So ein mega Publikum - vielen lieben Dank! Heute gibt’s Runde zwei - und als Überraschungsgast kommt Dan Lucas vorbei! Ich freue mich auf später.“

München: Fans freuen sich über Star aus „The Voice Senior“ (ProSieben) bei Sasha-Konzert

Das Ganze bekräftigt Sasha mit einem Foto, auf dem er mit dem Finger auf Dan Lucas zeigt. Schon in der ersten Stunde zeigen sich mehrere Fans aus dem Häuschen über die schöne Überraschung. „Ach krass! Den Mann kennt man doch von Helter Skelter und natürlich The Voice“, heißt es da. Und: „GEIL!“ Und: „Supercool!“ Eine Followerin hat sich wohl Tickets für beide Konzerte gesichert. „Jaaaaaaaa, ich freue mich auf Euch, war sooooooo schön gestern, hat sich angefühlt wie ein vor-Corona-Konzert... mit Abstand halt, aber ansonsten Hammer, wie immer.“ Besagter Dan Lucas wurde durch die ProSieben-Show "The Voice Senior" deutschlandweit bekannt, spielt in besagter Band Helter Skelter.

Zuvor hatte Sasha wohl auch noch Glück - er fischte offenbar einen Löwen aus einem Greif-Automaten. Ob das Foto gestellt ist und überhaupt in München aufgenommen wurde, bleibt aber unklar. Auch im Olympiastadion finden wieder Konzerte unter besonderen Umständen statt. (lin)

Rubriklistenbild: © Dan Lucas/Instagram

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wiesn-Wirt völlig fassungslos - „Mussten 36.000 Liter Bier vernichten“
Wiesn-Wirt völlig fassungslos - „Mussten 36.000 Liter Bier vernichten“
Mitten in der Stadt: Aushang in Münchner Laden schlägt hohe Wellen: „Da werden einem ja die Augen geöffnet“
Mitten in der Stadt: Aushang in Münchner Laden schlägt hohe Wellen: „Da werden einem ja die Augen geöffnet“
Opfer der Corona-Pandemie: Münchner Kult-Hotel macht dicht - „Wir schaffen es leider nicht“
Opfer der Corona-Pandemie: Münchner Kult-Hotel macht dicht - „Wir schaffen es leider nicht“
Münchner Polizei-Skandal schlägt hohe Wellen - Drogen-Sumpf noch tiefer als vermutet? „Wenn es blöd läuft ...“
Münchner Polizei-Skandal schlägt hohe Wellen - Drogen-Sumpf noch tiefer als vermutet? „Wenn es blöd läuft ...“

Kommentare