Ast bricht ab: Mädchen (9) schwer verletzt

München - Am Sonntagnachmittag ist ein kleines Mädchen beim Klettern von einem Baum gefallen und hat sich dabei schwer am Kopf verletzt.

Ein neunjähriges Mädchen ist am Sonntagnachmittag auf einen Baum geklettert. Plötzlich brach ein Ast unter ihr ab. Sie schlug mit dem Kopf auf dem Gehweg auf.

Wie die Berufsfeuerwehr mitteilt, fanden Passanten das schwerverletzte Kind und alarmierten die Rettungskräfte. Die Einsatzkräfte eines Rettungswagen des BRK und der Kindernotarzt der Feuerwehr begannen mit der Versorgung.

Mit schweren Kopfverletzungen brachten sie das Mädchen in ein Krankenhaus.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare