1. tz
  2. München
  3. Stadt

Unfall auf Münchner Candidstraße: 52-Jährige wird von Golf erfasst und schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katarina Amtmann

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Auf der Candidstraße wurde eine Münchnerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

München - Am Freitag (29. April) kam es in München-Untergiesing zu einem Unfall. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 72-jährige Münchnerin gegen 14.25 Uhr mit ihrem VW Golf die Candidstraße stadteinwärts. Sie wollte an der Kreuzung zur Schönstraße nach links in diese einbiegen.

Candidstraße in München: VW Golf erfasst Fußgängerin

„Hierbei musste sie verkehrsbedingt bei Rot an der Kreuzung anhalten“, so die Polizei. Als die Abbiegeampel Grün zeigte, fuhr die 72-Jährige an. Zeitgleich lief eine 52-jährige Münchnerin zu Fuß auf dem Gehweg. „Nach den bisherigen Erkenntnissen rannte die 52-Jährige über die Fahrbahn der Candidstraße, da sie einen Bus erreichen wollte.“ Es kam zum Zusammenstoß zwischen der Fußgängerin und dem anfahrenden Auto

Die 52-Jährige wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Am Auto entstand laut Polizei Sachschaden im Wert von mehreren hundert Euro.

Kurzzeitig kam es aufgrund der unfallbedingten Sperrung zu „erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.“ (kam)

Regelmäßig, kostenfrei und immer aktuell: Wir stellen Ihnen alle News und Geschichten aus München zusammen und liefern sie Ihnen frei Haus per Mail in unserem brandneuen München-Newsletter. Melden Sie sich sofort an!

Auch interessant

Kommentare