München: Warnstreiks bei der Postbank

München - Auch in München hat Verdi am Montag Mitarbeiter der Postbank zu Warnstreiks aufgerufen. In drei Filialen des Bonner Geldinstituts sollten die Beschäftigten die Arbeit niederlegen, wie Verdi mitteilte.

Am Vormittag wurde gestreikt, Am Mittag sollte es eine Kundgebung geben. Die Mitarbeiter fürchten schlechtere Arbeitsbedingungen angesichts der Übernahme der Postbank durch die Deutsche Bank. Mit den bundesweiten Aktionen will die Gewerkschaft Verdi bei den Tarifverhandlungen Druck machen. Die sechste Runde sollte am Montag im hessischen Bad Nauheim beginnen.

“Sollte es aber weiterhin keine Ergebnisse am Verhandlungstisch geben, werden wir die Streiks aber ausweiten“, teilte die bayerische Verdi-Sekretärin Claudia Weber mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare