1. tz
  2. München
  3. Stadt

„Monstersturm“ bringt Sahara-Luft nach München: Experte verspricht - es wird noch einmal richtig warm

Erstellt:

Von: Tanja Kipke

Kommentare

In München wird es nächste Woche nochmal sommerlich warm.
In München wird es nächste Woche nochmal sommerlich warm. © Finn Winkler/dpa

Es ist ein auf und ab mit dem Herbstwetter. Nach der Kälte bringt ein Sturm nächste Woche nochmal warme Luft nach Bayern. Über 20 Grad sind dann auch in München drin.

München - In den letzten Tagen haben niedrige Temperaturen das Herbstwetter in der Landeshauptstadt bestimmt. Vor allem am Morgen und in der Nacht waren nur wenige Grad für die Münchner drin. Manch einer hat sogar schon die Winterjacke aus dem Schrank gegraben. Anfang nächster Woche soll sich das dann laut den Wetterprognosen von Meteorologe Jan Schenk wieder ändern. Ein Temperaturumschwung steht im Freistaat bevor. Der Spätsommer soll nochmal zurückkommen.

Wetter in München: Sahara-Luft sorgt für Temperaturen über 20 Grad

Anfang nächster Woche bildet sich ein schwerer Herbststurm über Westeuropa. The Weather Channel beschreibt ihn gar als „Monstersturm“. „Für uns ist das nicht schlecht“, erklärt Meteorologe Schenk im Video. Der Sturm bringe nochmal „richtig warme Luft“ nach Deutschland. Genauer gesagt: Sahara-Luft. „Die Temperaturen springen nach oben“, so Schenk. Bis zu 25 Grad sind dann in Deutschland möglich. Allerdings nur am Alpenrand, wo ein Föhn die warmen Werte noch unterstützt.

Im Rest von Bayern wird es jedoch ebenfalls sommerlich warm. Vielerorts sind Werte um die 20 bis 23 Grad möglich. In München sagen die Prognosen aktuell Höchstwerte von 21 Grad voraus. Der wärmste Tag wird der Mittwoch. Aber auch schon am Montag und Dienstag ist die warme Luftzufuhr bei Höchstwerten um die 18 Grad schon zu spüren.

Nach warmen Tagen in Bayern: Herbsttief kommt auch in den Freistaat

Am Donnerstag oder Freitag zieht die Sahara-Luft dann wieder ab. Das Tiefdruckgebiet beziehungsweise der Sturm kommt laut Schenk dann auch nach Deutschland. „Dann nehmen die Temperaturen wieder deutlich ab“, sagt Schenk. Nach der 14-Tage-Prognose von wetteronline sind in München zum nächsten Wochenende dann nur noch 7 bis 13 Grad drin.

Unser München-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Isar-Metropole. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare