Münchens größte Diskothek kommt zurück

+
So soll die neue Klangwelt aussehen: Diese schicke Bar steht für die Gäste bereit

München - Es ist DIE Nachricht im noch jungen Partyjahr: Münchens größte Diskothek kommt zurück. Ein neuer XXL-Club eröffnet am 19. Februar.

In den m-Park zieht die Klangwelt. Wie die tz erfuhr, eröffnet der neue XXL-Club am 19. Februar um 22 Uhr.

In den m-Park kehrt das Partyleben zurück

„Es ist richtig“, so Zekirija Bahtijar, in der Szene besser bekannt als DJ Pascha, „das wird die neue Attraktion Münchens“. Die neuen Betreiber sind mit der Immobilie an der Landsberger Straße 169 bestens vertraut. 2002 eröffneten Edgar Gröber und Boris Konopka mit ihrer Arte AG dort das 4004, das seinen Namen der Grundfläche des Mega- Clubs verdankte. 2007 trennten sie einen Teil für das Rockstudio ab, aus den verbliebenen gut 3000 Quadratmetern wurde der m-Park, den Gröber und Konopka zwei Jahre später veräußerten.

Zum Knutschen: Münchens wildeste Partyfotos vom Wochenende

Zum Knutschen! Klicken Sie sich hier durch Münchens wildeste Partyfotos vom Wochenende © partygaenger.de
20 Jahre Backstage, Backstage © partygaenger.de
20 Jahre Backstage, Backstage © partygaenger.de
20 Jahre Backstage, Backstage © partygaenger.de
20 Jahre Backstage, Backstage © partygaenger.de
20 Jahre Backstage, Backstage © partygaenger.de
20 Jahre Backstage, Backstage © partygaenger.de
Danceclub, Ruby © partygaenger.de
Danceclub, Ruby © partygaenger.de
Danceclub, Ruby © partygaenger.de
Danceclub, Ruby © partygaenger.de
Danceclub, Ruby © partygaenger.de
Deep Space Night - Back 2 Babylon, Theaterfabrik © partygaenger.de
Deep Space Night - Back 2 Babylon, Theaterfabrik © partygaenger.de
Deep Space Night - Back 2 Babylon, Theaterfabrik © partygaenger.de
Deep Space Night - Back 2 Babylon, Theaterfabrik © partygaenger.de
Deep Space Night - Back 2 Babylon, Theaterfabrik © partygaenger.de
Deep Space Night - Back 2 Babylon, Theaterfabrik © partygaenger.de
Deep Space Night - Back 2 Babylon, Theaterfabrik © partygaenger.de
Deep Space Night - Back 2 Babylon, Theaterfabrik © partygaenger.de
Halli Galli, Drei Türme © partygaenger.de
Halli Galli, Drei Türme © partygaenger.de
Halli Galli, Drei Türme © partygaenger.de
Hasenalarm, Max & Moritz © partygaenger.de
Hasenalarm, Max & Moritz © partygaenger.de
Hasenalarm, Max & Moritz © partygaenger.de
Hasenalarm, Max & Moritz © partygaenger.de
Hasenalarm, Max & Moritz © partygaenger.de
Hasenalarm, Max & Moritz © partygaenger.de
Hasenalarm, Max & Moritz © partygaenger.de
Hot Weeks, Q-Club © partygaenger.de
Hot Weeks, Q-Club © partygaenger.de
Hot Weeks, Q-Club © partygaenger.de
Hot Weeks, Q-Club © partygaenger.de
Hot Weeks, Q-Club © partygaenger.de
Hot Weeks, Q-Club © partygaenger.de
Hot Weeks, Q-Club © partygaenger.de
Hot Weeks, Q-Club © partygaenger.de
Hot Weeks, Q-Club © partygaenger.de
Hot Weeks, Q-Club © partygaenger.de
Hot Weeks, Q-Club © partygaenger.de
La Tropicana © partygaenger.de
La Tropicana © partygaenger.de
La Tropicana © partygaenger.de
La Tropicana © partygaenger.de
La Tropicana © partygaenger.de
La Tropicana © partygaenger.de
La Tropicana © partygaenger.de
La Tropicana © partygaenger.de
La Tropicana © partygaenger.de
Pink Jimmy, Jimmy's © partygaenger.de
Pink Jimmy, Jimmy's © partygaenger.de
Pink Jimmy, Jimmy's © partygaenger.de
Pink Jimmy, Jimmy's © partygaenger.de
Pink Jimmy, Jimmy's © partygaenger.de
Pink Jimmy, Jimmy's © partygaenger.de
Pink Jimmy, Jimmy's © partygaenger.de
Pink Jimmy, Jimmy's © partygaenger.de
Popparty, NY Club © partygaenger.de
Popparty, NY Club © partygaenger.de
Popparty, NY Club © partygaenger.de
Popparty, NY Club © partygaenger.de
Popparty, NY Club © partygaenger.de
Crown's Club © partygaenger.de
Crown's Club © partygaenger.de
Crown's Club © partygaenger.de
Crown's Club © partygaenger.de
Crown's Club © partygaenger.de
Crown's Club © partygaenger.de
Crown's Club © partygaenger.de
Zum Knutschen, 089Bar © partygaenger.de
Zum Knutschen, 089Bar © partygaenger.de
Zum Knutschen, 089Bar © partygaenger.de
Zum Knutschen, 089Bar © partygaenger.de
Zum Knutschen, 089Bar © partygaenger.de
Zum Knutschen, 089Bar © partygaenger.de
Zum Knutschen, 089Bar © partygaenger.de
Zum Knutschen, 089Bar © partygaenger.de
Zum Knutschen, 089Bar © partygaenger.de

Im m-Park blieben danach die Besucher aus, die Kosten überstiegen die Einnahmen. Letzten Sommer war Schluss, die neuen Betreiber mussten Insolvenz anmelden.

Für die Besucher wird es viel Platz geben, um zwischendurch zu chillen

Der Vermieter, eine Fondgesellschaft, kontaktierte Gröber und Konopka. Die griffen beherzt zu und investieren nach eigenen Angaben über eine halbe Million Euro in Umbau und neues Konzept. Unter anderem wird gerade an einem neuen Eingang gebaut, besondere Attraktion wird das Zentral-Foyer, von dem aus jeder der drei neuen Clubbereiche und Lounges mit rund 400 Sitzplätzen erreicht werden kann. Dafür soll so viel Kunstleder verarbeitet worden sein, dass es auch für ein Handballfeld reichen würde. Aber auch viele natürliche Materialien wie Holz, Leder, Stein, vor allem in der 300 Quadratmeter großen Ruheinsel im Foyer mit Bar und Sitzecken im Lounge-Charakter.

Wer genug gechillt hat, kann in die Klangwelt von einer der drei Music-Areas eintauchen. Im Main-Club spielen die DJs urbanen Feiersound aus Charts und Mainstream, im Gold-Club gibt’s über vier Etagen R’n’B, Soul und Black Beats, im kleineren Tanzclub Musik aus deutschen Landen, von Christina Stürmer bis zu den Sportis.

Nackte Haut bei Popstars

Die holde Weiblichkeit weiß sich zu inszenieren: Durchgesickerte Nackt-Privatfotos von Popstars oder auch Paparazzi-Bilder sorgen regelmäßig für Riesenwirbel. Doch tatsächlich sind es oft die Sängerinnen höchstselbst, die sich nackt zeigen. Sehen Sie hier die heißesten Fotos aus Shootings und von Auftritten von P!nk & Co. © Dan Annett
Wow! Alicia Keys posierte 2012 für dieses atemberaubende Shooting © Michelangelo Di Battista
Sieht man was? Sieht man nichts? Alicia Keys überlässt viel der Phantasie © Michelangelo Di Battista
Nicole Scherzinger zeigt viel © Meeno
Diese Fotos hat Madonna zu ihrem neuen Album "MDNA" herausgegeben © Universal
Auch mit 53 wirkt die Dame noch sehr knackig © Universal
Schicke Fotos © Universal
Und so zeigt sie sich auf einem Single-Cover. Sind die jungen Popstars freizügiger? Entscheiden Sie selbst. © Universal
Rihanna © Ellen von Unwerth
Christina Aguilera © Alix Malka
Shakira © Jaume de la Iguana's
Lady Gaga © Universal
Von Ke$ha ist im Sommer 2010 ein privates Nacktfoto im Web aufgetaucht. Dieses hier stammt hingegen von einem offiziellen Shooting. © Shelby Duncan
Diese Frau ist eine Newcomerin der etwas anderen Art © Nicole Nodland / Universal
Ihr Name: Lana Del Rey © Nicole Nodland / Universal
"Video games" war ein Riesenhit © Nicole Nodland / Universal
Auch das Album stürmte die Charts © Nicole Nodland / Universal
Manche sagen, sie sehe aus wie ein Pornostar - und sie heißt auch so. Auch ihre Musik ist sexy - allerdings auch sehr düster © Nicole Nodland / Universal
Kaum wiederzuerkennen: Beyoncé in einem ihrer heißesten Shootings © Ellen von Unwerth
Kaum wiederzuerkennen: Beyoncé in einem ihrer heißesten Shootings © Ellen von Unwerth
Kaum wiederzuerkennen: Beyoncé in einem ihrer heißesten Shootings © Ellen von Unwerth
Kaum wiederzuerkennen: Beyoncé in einem ihrer heißesten Shootings © Ellen von Unwerth
Kaum wiederzuerkennen: Beyoncé in einem ihrer heißesten Shootings © Ellen von Unwerth
Kaum wiederzuerkennen: Beyoncé in einem ihrer heißesten Shootings © Ellen von Unwerth
Natalia Kills ... © Universal
... will die neue Lady Gaga werden. © Universal
Sie posiert mit einer Hand am Busen, der anderen am Slip. Das kann ja noch heiter werden. © Nick Walker
Da kommt noch was © Universal
Wow! Christina Aguilera verzückte bei den Golden Globe Awards mit diesem Kleid. © AP
Da bleibt ... © AP
... kaum noch Raum für Phantasie. © AP
Natalia Kills © Universal
Natalia Kills © Tim Fahlbusch
Bei den American Music Awards zog Rihanna mit einem transparenten Kleid die Blicke auf sich. © AP
Bei den American Music Awards zog Rihanna mit einem transparenten Kleid die Blicke auf sich. © dpa
Auch die Show war extraheiß © AP
P!nk © Andrew MacPherson
Ke$ha © Gomillion and Leupild
Mariah Carey © Michael Thompson
Jeanette Biedermann © Universal
Lady Gaga © David La Chapelle
Alicia Keys © Thierry LeGoues
Lady Gaga © Universal
Lady Gaga © Warwick Saint
Lady Gaga © David la Chapelle
Björk © Universal
Christina Aguilera © Alix Malka
Lady Gaga © Meeno
Alix Malka
Christina Aguilera © Alix Malka
Ashlee Simpson © Ben Watts
Beyoncé © dpa
Beyoncé © dpa
Lady Gaga halbnackt beim Crowdsurfen auf dem Lollapalooza-Festival 2010 © lastnightparty.net
Lady Gaga halbnackt beim Crowdsurfen auf dem Lollapalooza-Festival 2010 © lastnightparty.net
Lady Gaga halbnackt beim Crowdsurfen auf dem Lollapalooza-Festival 2010 © lastnightparty.net
Lady Gaga halbnackt beim Crowdsurfen auf dem Lollapalooza-Festival 2010 © lastnightparty.net
Beyoncé (l.) und Shakira © Sony BMG
Britney Spears © Jive/Zomba/BMG
Kelly Clarkson © Renaud Corlour
Fergie © Arie Michelson
Jessica Simpson © Daniel Moss
Katy Perry © Ari Michelson
Katy Perry © EMI
Katy Perry © Emma Summerton
Ke$ha © Jason Nocito
Ke$ha © Shelby Duncan
Nelly Furtado © Chris Baldwin
P!nk © Dan Annett
Taylor Swift © AP
 © Jaume de la Iguana's
Ashlee Simpson © Ben Watts
Avril Lavigne © dpa
Beyoncé © dpa
Britney Spears © Frank Micelotta
Mariah Carey © Michael Thompson
Cheryl Cole © Michael Labica and Sandrine Dulermo
Kelly Clarkson © Chapman Baehler
Kelly Clarkson © Sony
Kelly Clarkson © Sony
Beth Ditto ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack, gilt aber als Stilikone. © dpa
Duffy © Lachlan Bailey
Fergie © Ellen von Unwerth
Jessica Simpson © Brett Ratner
Katy Perry © Ari Michelson
Kylie Minogue © William Baker
Lady Gaga © David la Chapelle
Lady Gaga © David la Chapelle
Lily Allen © Simon Emmet
Madonna © dpa
Madonna © Madonna
P!nk © Dan Annett
P!nk © Dan Annett
Rihanna © Chris Baldwin
Shakira © Jaume de la Iguana's
Shakira © Jaume de la Iguana's
Shakira © Jaume de la Iguana's
Taylor Swift © AP
Rihanna © Chris Baldwin
P!nk © Dan Annett
Nelly Furtado © Chris Baldwin
Lily Allen © Simon Emmet
Lady Gaga © David la Chapelle
Kylie Minogue © William Baker
Ke$ha © Shelby Duncan
Katy Perry © Michael Elins
Katy Perry © Ari Michelson
Kelly Clarkson © Mike Ruiz
Mariah Carey © Michael Thompson
Britney Spears © Kate Turning
Beyoncé © dpa

Party ist immer samstags und in den Nächten vor Feiertagen. Preislich will sich die Klangwelt am etwas schmaleren Geldbeutel des jungen Zielpublikums orientieren, der Eintritt beträgt je nach Uhrzeit vier oder fünf Euro, zudem soll es einen Shuttle-Bus von und zur S-Bahnstation Donnersberger Brücke geben.

Thomas Oßwald

Alles zum Münchner Nachtleben: www.partygaenger.de

Auch interessant

Meistgelesen

Gespentisches Blaulicht: Großaufgebot der Polizei in Bogenhausen - was war der Grund?
Gespentisches Blaulicht: Großaufgebot der Polizei in Bogenhausen - was war der Grund?
Massenschlägerei im U-Bahnhof Odeonsplatz - Polizei sucht Zeugen
Massenschlägerei im U-Bahnhof Odeonsplatz - Polizei sucht Zeugen
Skurrile Zustände in München: Schüler müssen in leerem Klassenzimmer auf Boden kauern
Skurrile Zustände in München: Schüler müssen in leerem Klassenzimmer auf Boden kauern
Große Veränderung? Wie der Sendlinger-Tor-Platz bald aussehen soll
Große Veränderung? Wie der Sendlinger-Tor-Platz bald aussehen soll

Kommentare