Sicherheit, Miete, Einkaufen

Münchens größter Stadtteil-Vergleich

München - In einer Serie stellt die tz die Ergebnisse des großen Stadtteil-Checks vor. Diesmal sind wir in Schwabing-Freimann. Dort gab es von den Bürgern die Gesamtnote 2,62.

Wo wohnen die glücklichsten Münchner? Wie beurteilen die Bürger das Angebot für Kultur-Interessierte, Kinder und Senioren? Wie sauber finden sie ihr Viertel – und wie sicher fühlen sie sich dort? Die tz wollte das und noch viel mehr im größten Stadtteil-Check Münchens wissen. 7000 Leser haben daran teilgenommen und Noten in 23 verschiedenen Kategorien vergeben (1 bis 6, wie in der Schule). Ausgewertet hat sie der Lehrstuhl für Humangeographie und Geoinformatik der Uni Augsburg.

Die Studenten haben ihre Ergebnisse dann auch in den einzelnen Vierteln bei Recherchen und Umfragen in der Praxis überprüft. In einer großen Serie für alle Stadtviertel haben wir Ihnen in den vergangenen Wochen Bezirk für Bezirk einzeln vorgestellt.

Nun, als Abschluss, ziehen wir den großen Quervergleich. In der Tabelle finden Sie alle Stadtviertel, alle abgefragten Kategorien, alle Werte sowie den Münchner Durchschnitt. Oben können Sie sehen, welche Viertel besonders gut abgeschnitten haben – und wer noch Luft nach oben hat.

Die Besten

Herzlich willkommen beim Testsieger. Schwabing-West kam auf einen ­starken Notendurchschnitt von 2,35.

Die Gemütlichen

Aubing-Lochhausen-Langwied hat die geringste Bevölkerungsdichte. Hier (etwa am Langwieder See) kann’s romantisch sein.

Die Sportlichen

In Untergiesing-Harlaching haben der FC Bayern und die Löwen (hier Stüberl-Wirtin Christl) ihre Geschäftsstellen. Die Einwohner schätzen das Vereinsleben.

Alle Teile des Stadtteilchecks:

Hadern - im Zeichen der Klinik

Allach-Untermenzing: Das Dorf in der Stadt

Obergiesing-Fasangarten: Wird die Zukunft grüner?

Schwanthalerhöhe: Das pure München

Untergiesing-Harlaching: Wo der Fußball wohnt

Milbertshofen-Am Hart: Licht und Schatten

Laim: Münchens grüner Garten

Berg am Laim: Das Schlusslicht

Moosach: Die Idylle in der Großstadt

Au-Haidhausen: Das Dorf im Zentrum

Trudering-Riem: Mix aus Stadt und Land

Schwabing-West: Besser ist's nirgends

Pasing-Obermenzing: Tradition trifft Moderne

Ramersdorf-Perlach: Besser als der Ruf

Neuhausen-Nymphenburg: Paradies für Jung & Alt

Bogenhausen: Sauber, sicher, schick

Sendling: Günstig und gemütlich

Ludwigvorstadt-Isarvorstadt: Wo der Luxus wohnt

Aubing-Lochhausen-Langwied: Die Oase der Ruhe

Maxvorstadt: Die Kultur-Hochburg

Untergiesing-Harlaching: Wo der Fußball wohnt

Altstadt-Lehel: Das Herz Münchens

Feldmoching-Hasenbergl: Vorurteile widerlegt

Sendling-Westpark: Ruhe und Radau

Thalkirchen, Obersendling, Forstenried, Fürstenried und Solln: Münchens grüner Süden

Schwabing-Freimann - Die große Freiheit

111 Orte in München, die man gesehen haben muss

111 Orte in München, die man gesehen haben muss

Auch interessant

Meistgelesen

Verspätungen auf der Stammstrecke - aus zwei Gründen
Verspätungen auf der Stammstrecke - aus zwei Gründen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Raubüberfall auf Internetcafé: Zufall führt Polizei zu Tätern
Raubüberfall auf Internetcafé: Zufall führt Polizei zu Tätern

Kommentare