Maria ist das neue Münchner Kindl

+
Das diesjährige Münchner Kindl Maria.

München - Wir haben ein neues Münchner Kindl! Nach Stefanie Krätz schlüpft nun Maria Newrzella für zwei Jahre in die scharz-gelbe Kutte.

Lesen Sie auch:

Neues Geheimbier für die Wiesn

Erst vergangene Woche ist die Schülerin 16 Jahre alt geworden. Zu ihrem ersten Auftritt gestern bei der Vorstellung des historischen Wiesn-Bieres kam Maria fünf Minuten zu spät – ­Mathe-Schulaufgabe. Noch wirkt die Tochter von Manfred Newrzella, Geschäftsführer des Vereins Münchner Brauereien, ein bisserl verloren im neuen Gewand. Aber sie wird sicher schnell hineinwachsen, wenn sie am 18. September den Einzug der Wirte auf die Wiesn anführt.

Auch interessant

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall bei Garching: Mann und Frau sterben bei Frontal-Crash auf B471
Schrecklicher Unfall bei Garching: Mann und Frau sterben bei Frontal-Crash auf B471
Obdachloser Müllmann Max war verzweifelt auf Wohnungssuche - nun gibt es eine Wende
Obdachloser Müllmann Max war verzweifelt auf Wohnungssuche - nun gibt es eine Wende
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord und verrät gruseliges Detail - jetzt ist Urteil gefallen
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord und verrät gruseliges Detail - jetzt ist Urteil gefallen

Kommentare