Münchner ist Koch des Jahres

+

München - Der gebürtige Münchner Bobby Bräuer ist Koch des Jahres 2012 in Österreich – diese Auszeichnung erhielt er nun vom Feinschmecker-Führer Gault Millau.

Bräuer kocht seit 2008 im Restaurant Petit Tirolia eines Kitzbüheler Luxusresorts. Zuvor arbeitete er unter anderem in München bei ­Otto Koch im Le Gourmet und als Restaurantleiter im Hotel Königshof.

tz

Der große Frische-Test: So finden Sie die besten Lebensmittel

Der große Frische-Test: So finden Sie die besten Lebensmittel

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare