Mit Feuerwerk und Top Acts

Münchner Sommernachtstraum: Festival-Stimmung im Olympiapark

Jedes Jahr ein Highlight: Das Feuerwerk beim Münchner Sommernachtstraum.

Das große Feuerwerk im Olympiapark beim Sommernachtstraum ist für alle Münchner ein absolutes Highlight. Auch Rapper Cro ist dieses Jahr zu Gast.

Auch Rapper Cro tritt dieses Jahr im Olympiapark auf.

Auf zwei Bühnen rund um den Olympiasee findet auch dieses Jahr wieder mit dem "Münchner Sommernachtstraum" ein hochwertig besetztes Musikfestival statt, in diesem Jahr mit dem Headliner CRO. Anschließend erleuchten der Olympiasee und der Münchner Himmel in unzähligen Farben. Ein grandioses, 35minütiges und musikuntermaltes Mega-Feuerwerk unter dem Motto "fire, lights & music" bildet den Abschluss für Münchens größten jährlich stattfindenden Musik- und Entertainmentevent. Tickets sind ab 24 Euro erhältlich.

Die Parksoud-Bühne – Das junge City-Open-Air-Festival

Auf der Parksound-Bühne am Coubertinplatz steigt das größte Open-Air-Musikfestival der Stadt. Der City-Event präsentiert rund um den Olympiasee aktuelle Top Acts Live On Stage: Panda-Rapper CRO, Chart-Dauerbrenner mit Platinstatus, spielt ein vollständiges Konzert mit Songs seines neuen Albums.

Großes Musikprogramm beim Münchner Sommernachtstraum

Zuvor rocken Gregor Meyle und Seven – beide wurden berühmt durch die erfolgreiche TV- Sendung „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“. Max The Sax, der ehemalige Saxophonist von Parov Stelar, rundet das hochwertige Programm ab. Die Inselbeat-Bühne präsentiert im östlichen Teil des Olympiasees bayerische und österreichische Musikacts, unter anderem mit Peter Cornelius & Band und Claudia Koreck.

Sommer, Sonne, Musik, Drinks, Feiern, Emotion – mitten in der schönsten Stadt der Welt. Bereits ab 47 Euro (Ticketkategorie Silber, 4 Friends) bekommt der Besucher das einzigartige Musik-Feuerwerk-Paket.

Hier erfahren Sie mehr über den Münchner Sommernachtstraum

Erhältlich sind die Karten bei der München Ticket GmbH, Tel 089/54 81 81 81, www.muenchenticket.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Auch interessant

Meistgelesen

Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.