Münchner sparen ökologisch

München - Rund 20 Millionen Euro haben die Münchner in den Ökosparbrief der Stadtsparkasse investiert – der ist damit nach Angaben der Bank nach vier Wochen ausverkauft.

Im Schnitt habe jeder Anleger 12 500 Euro investiert. Stadtwerke-Kunden konnten sich so am Ausbau erneuerbarer Energien beteiligen – und bekommen bei drei Jahren Laufzeit jährlich 2,5 Prozent Zinsen. Die Stadtsparkasse will den Sparbrief neu auflegen.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Mädchen ertrunken: Freundinnen blieben verzweifelt zurück 
Mädchen ertrunken: Freundinnen blieben verzweifelt zurück 
Wetter-Experte: Daran erkennen Sie, ob die UV-Strahlung hoch ist
Wetter-Experte: Daran erkennen Sie, ob die UV-Strahlung hoch ist
Toni (5) radelt allein durch München: Mehr als 40 Polizisten suchen diesen Bub
Toni (5) radelt allein durch München: Mehr als 40 Polizisten suchen diesen Bub

Kommentare