Münchner sparen ökologisch

München - Rund 20 Millionen Euro haben die Münchner in den Ökosparbrief der Stadtsparkasse investiert – der ist damit nach Angaben der Bank nach vier Wochen ausverkauft.

Im Schnitt habe jeder Anleger 12 500 Euro investiert. Stadtwerke-Kunden konnten sich so am Ausbau erneuerbarer Energien beteiligen – und bekommen bei drei Jahren Laufzeit jährlich 2,5 Prozent Zinsen. Die Stadtsparkasse will den Sparbrief neu auflegen.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare