Auf geht’s zum Münchner Stadtlauf!

+
Start frei am 26. Juni zum Stadtlauf: Fast 20 000 Teilnehmer werden die 5, 10 und 21 Kilometer vom Marienplatz aus in Angriff nehmen.

München - Jetzt laufen die Münchner wieder. Quasi überall – im Englischen Garten, an der Isar oder im Westpark: Denn am 26. Juni findet der Münchner Stadtlauf statt. Alle Infos zum Sport-Spektakel:

Am 26. Juni gehen rund 20.000 Läufer beim Stadtlauf von Sport Scheck und BMW an den Start: Hier geht es nicht in erster Linie um Bestzeiten und Platzierungen – auch wenn es eine Zeitmessung gibt. Im Vordergrund steht der Spaß, das gemeinsame Sporterlebnis – auf allen Strecken: der 10-Kilometer-Runde, dem Halbmarathon mit 21 Kilometern oder dem neuen 5-Kilometer- Lauf, der auch für Walker geeignet ist.

Hier geht's zum großen Stadtlauf-Special

Gestartet wird auf dem Marienplatz, direkt vor dem Rathaus. Von dort geht’s über die Ludwigstraße in den Englischen Garten und wieder zurück. Die Halbmarathons müssen in Münchens Grüner Lunge nur eben ein bisschen weiter laufen als die anderen.

Tipps rund ums Laufen – von der Gesundheit über die Ernährung bis hin zu Ausrüstung oder Laufstrecken in München gibt es im großen Special auf merkur-online.de.

Offiziell anmelden kann man sich in der Sport Scheck- Filiale in der Sendlinger Straße 6 oder im Internet unter www.sportscheck.com/event. Die Startgebühr für alle Läufe beträgt 29 Euro. Für junge Sportler bis zwölf Jahre ist der zwei Kilometer lange Kinderlauf kostenlos.

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner

Kommentare