Bei traumhaftem Wetter

Münchner Herbst-Tradition: Hier verschwinden die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal

Abfischen im Nymphenburger Kanal
1 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal
Abfischen im Nymphenburger Kanal
2 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal
Abfischen im Nymphenburger Kanal
3 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal
Abfischen im Nymphenburger Kanal
4 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal
Abfischen im Nymphenburger Kanal
5 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal
Abfischen im Nymphenburger Kanal
6 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal
Abfischen im Nymphenburger Kanal
7 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal
Abfischen im Nymphenburger Kanal
8 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal

Es wird Herbst. Abzulesen ist das auch an einer alten Münchner Tradition: Am Samstag sind die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal abgefischt worden. Hier gibt‘s die Fotos.

München - In einem Kanal im Schlosspark Nymphenburg in München sind am Samstag Spiegelkarpfen, Aale und Hechte abgefischt worden. Mit Keschern holten die Mitglieder eines Fischereivereins die Tiere aus dem Kanal. Den frischen Fang boten sie anschließend zum Kauf an. 

Das Abfischen ist eine alljährliche Tradition im Herbst. Bei ihr werden zum Anbruch der kalten Jahreszeit die Fische aus dem Wasser geholt und in andere Gewässer umgesetzt oder verspeist.

Lesen Sie auch: Schlimme Kollision im Münchner Westen: Tram prall auf Mini - und schleift ihn mit

dpa

Auch interessant

Meistgesehen

München
Feuerwehr-Einsatz sorgte für Aufsehen: Bayerstraße für Autos und Trambahnen blockiert
Feuerwehr-Einsatz sorgte für Aufsehen: Bayerstraße für Autos und Trambahnen blockiert
Am Montag wurde auf dem Münchner Marienplatz der Christbaum aufgestellt
Am Montag wurde auf dem Münchner Marienplatz der Christbaum aufgestellt
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages

Kommentare